06.06.2018: Heimische Naturschönheiten

Bildervortrag und Ausstellungseröffnung im NABU-Waldinformationszentrum am 6. Juni 2018 mit dem saarländischen Naturfotografen Bernd Konrad

Saarbrücken – Am 6. Juni 2018 lädt der NABU Landesverband Saarland e.V. zu einem Bildervortrag in Kooperation mit dem saarländischen Naturfotografen Bernd Konrad ins NABU-Waldinformationszentrum am Forsthaus Neuhaus im Urwald vor den Toren der Stadt bei Saarbrücken ein.

Mit dem Vortrag und der neuen Monatsausstellung „Heimische Naturschönheiten“ möchte der NABU Interesse für die Natur- und Kulturlandschaften des Saarlandes wecken und für deren Erhalt und Schutz werben. Bernd Konrads Fotografien laden auf eine atemberaubende Reise in fantastische Bilderwelten vor unserer Haustür ein, festgehalten aus Frosch- und Adlerperspektive zu allen Jahreszeiten. Der Naturfotograf aus Lockweiler ist zudem engagierter Naturschützer und NABU-Aktiver und bestens vertraut mit den Bewohnern heimischer Wälder, Wiesen und Gewässer. So bildet Konrads Portfolio auch die Vielfalt des Saarlandes im Großen wie im Kleinen ab, reicht vom majestätischen Fischadler bis zum knorrigen Baumriesen, vom fleißigen Biber zum aparten Waldpilz. In seinem Vortrag berichtet Konrad von der Entstehung seiner Bilder und erzählt von seinen Erlebnissen als Naturfotograf.

  • Termin: Mittwoch, 06. Juni 2018, 18.00 Uhr
  • Treffpunkt: NABU-Waldinformationszentrum
  • Veranstaltungsort: 66115 Saarbrücken, Forsthaus Neuhaus
  • Der Eintritt ist frei.

Am 10. Juli 2018 wird dann die Ausstellung „Lebensraum Kaukasus“ des NABU Bundesverbandes mit einem interessanten Vortrag eröffnet.

Für Rückfragen:

Helmut Harth, WaldreferentTel. +49 (0)6806.85 03 38