Verfahren 201: Merchweiler: BBP "Wohnbebauung Poststraße 10"

Eingang: 06.12.2018

Termin: 18.01.2019

Wo: Merchweiler

Was:

Gemeinde Merchweiler, Ortsteil Merchweiler

Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes "Wohnbebauung Poststraße 10"

- Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB

- Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: KERNPLAN GmbH

Verfahren 200: Schwalbach: BBP "Langelänge, 7. Änderung"

Eingang: 05.12.2018

Termin: 17.01.2019

Wo: Schwalbach

Was:

Bebauungsplan "Langelänge, 7. Änderung" in Schwalbach

hier: Erneute Öffentliche Auslegung gem. § 4a Abs. 3 BauGB

Absender: agstaUMWELT GmbH

Verfahren 199: Namborn: BBP "Die Hinterste Rötelkaul 2"

Eingang: 06.12.2018

Termin: 18.01.2019

Wo: Namborn

Was:

Bebauungsplan "Die Hinterste Rötelkaul 2"

Verfahren, gem. § 13 b BauGB Beschleunigtes Verfahren

ohne Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB sowie ohne Durchführung der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit und der Behörden und Träger öffentlicher Belange

hier: Beteiligung der Behörden und Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB

Absender: Vermessungs- und Ingenieurbüro ÖbVI Michael König

Verfahren 198: Neunkirchen Kohlhof: BBP Nr. 99 "Täufergarten Süd"

Eingang: 29.11.2018

Termin: 04.01.2019

Wo: Neunkirchen Kohlhof

Was:

Bebauungsplan Nr. 99 "Täufergarten Süd" im Stadtteil Kohlhof der Kreisstadt Neunkirchen

hier: Beteiligung gem. § 4 Abs. 2 BauGB sowie Benachrichtigung über die Öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 1 BauGB

Absender: Kreisstadt Neunkirchen

Verfahren 197: Ottweiler: Lärmaktionsplan

Eingang: 28.11.2018

Termin: 11.01.2019

Wo: Ottweiler

Was:

Aufstellung Lärmaktionsplan Stadt Ottweiler

Absender: Stadt Ottweiler

Verfahren 196: Eppelborn Wiesbach: BBP FNP "Parkplatz H1 Landheim Wiesbach"

Eingang: 23.11.2018

Termin: 04.01.2019

Wo: Eppelborn Wiesbach

Was:

Vorhabenbezogener Bebauungsplan "Parkplatz H1 Landheim Wiesbach" mit paralleler Teiländerung des Flächennutzungsplanes

- Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB

Absender: peko planungs GmbH

Verfahren 195: Ottweiler: BBP FNP "Grüngut-Sammelplatz Ottweiler"

Eingang: 22.11.2018

Termin: 11.01.2019

Wo: Ottweiler

Was:

Bebauungsplan mit paralleler FNP-Teiländerung "Grüngut-Sammelplatz Ottweiler"

hier: Unterrichtung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange, deren Aufgabenbereich durch die Planung berührt werden kann, sowie Aufforderung zur Äußerung im Hinblick auf den erforderlichen Umfang und Detaillierungsgrad der Umweltprüfung (Scoping-Verfahren) gem. § 4 Abs. 1 BauGB; Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: ARGUS CONCEPT GmbH

Verfahren 194: Nohfelden-Selbach: BBP "Naherholungsgebiet Nahequelle"

Eingang: 22.11.2018

Termin: 12.12.2018

Wo: Nohfelden Selbach

Was:

1. Änderung des Bebauungsplans "Naherholungsgebiet Nahequelle" in der Gemeinde Nohfelden im Ortsteil Selbach

hier: Erneute Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange sowie der Öffentlichkeit gem. § 4a Abs. 3 BauGB

Absender: agstaUMWELT GmbH

Verfahren 193: Wadern: BBP FNP "Dösterhof"

Eingang: 21.11.2018

Termin: 28.12.2018

Wo: Wadern

Was:

Bebauungsplan "Dösterhof" und Teiländerung des Flächennutzungsplans im Bereich des o. g. Bebauungsplans in der Stadt Wadern

hier: Frühzeitige Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 1 BauGB sowie Benachrichtung über die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 1 BauGB

Absender: agstaUMWELT GmbH

Verfahren 192: Wadern Dagstuhl: BBP "Gewerbegebiet Am Hals, 1. Änderung"

Eingang: 19.11.2018

Termin: 28.12.2018

Wo: Wadern Dagstuhl

Was:

Stadt Wadern, Stadtteil Dagstuhl

Bebauungsplan "Gewerbegebiet Am Hals, 1. Änderung"

- Beteiligung der Behörden gem. § 4 Abs. 2 BauGB

Absender: Ingenieurbüro Paulus & Partner

Verfahren 191: Merchweiler: BBP FNP "2. Erweiterung Klein Containerdienst Recycling GmbH"

Eingang: 14.11.2018

Termin: 04.01.2019

Wo: Merchweiler

Was:

Gemeinde Merchweiler, Ortsteil Merchweiler

Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes "2. Erweiterung Klein Containerdienst Recycling GmbH" und Teiländerung des Flächennutzungsplans im Bereich des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes "2. Erweiterung Klein Containerdienst Recycling GmbH"

- Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB

- Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: KERNPLAN GmbH

Verfahren 190: Losheim: LSG "Wald von Saarschleife über Mettlach bis Steinberg und Lösterwald östlich Wadrill"

Eingang: 12.11.2018

Termin: 1 Monat

Wo: Losheim am See

Was:

Verordnung zur Änderung der "Verordnung zum Schutze von Landschaftsteilen im Saarland" vom 1. März 1952;

Landschaftsschutzgebiet "Wald von Saarschleife über Mettlach bis Steinberg und Lösterwald östlich Wadrill" (L1.00.01)

hier: Ausgliederung einer Teilfläche

Absender: Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

Verfahren 189: Bexbach: BBP "In der Kolling - 3. Änderung"

Eingang: 09.11.2018

Termin: 13.12.2018

Wo: Bexbach

Was:

Bebauungsplan "In der Kolling - 3. Änderung"

hier: Öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB, Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB, sowie Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: ARGUS CONCEPT GmbH

Verfahren 188: Freisen: BBP FNP "Gewerbegebiet Im Briehl"

Eingang: 09.11.2018

Termin: 14.12.2018

Wo: Freisen

Was:

Bebauungsplan und FNP-Teiländerung "Gewerbegebiet Im Briehl"

hier: Erneute öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB, Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB, sowie Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: ARGUS CONCEPT GmbH

Verfahren 187: Beckingen: BBP "Sondergebiet Einzelhandel Talstraße 266"

Eingang: 07.11.2018

Termin: 07.12.2018

Wo: Beckingen

Was:

Vorhabenbezogener Bebauungsplan "Sondergebiet Einzelhandel Talstraße 266"

hier: Öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB, Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB, sowie Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: ARGUS CONCEPT GmbH

Verfahren 186: Dillingen: BBP Nr. 38 "Hüttenwerkstraße - Östlicher Teil"

Eingang: 08.11.2018

Termin: 12.12.2018

Wo: Dillingen

Was:

Stadt Dillingen/Saar, Stadtteil Dillingen

Aufstellung des einfachen Bebauungsplanes Nr. 38 "Hüttenwerkstraße - Östlicher Teil"

- Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB

- Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: KERNPLAN GmbH

Verfahren 185: Blieskastel: Lärmaktionsplanung

Eingang: 07.11.2018

Termin: 12.12.2018

Wo: Blieskastel

Was:

Umsetzung der Richtlinie 2002/49/EG über die Bewertung und Bekämpfung von Umgebungslärm (EU-Umgebungslärmrichtlinie)

Lärmaktionsplanung der Stadt Blieskastel

hier: Frühzeitige Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange

Absender: Stadt Blieskastel

Verfahren 184: Gesetz zur Modernisierung des Saarländischen Rechts der UVP - SUVPModG

Eingang: 07.11.2018

Termin: 21.11.2018

Wo: Saarland

Was:

Gesetz zur Modernisierung des Saarländischen Rechts der Umweltverträglichkeitsprüfung - SUVPModG;

externe Anhörung

Absender: Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

Verfahren 183: Wadern und Weiskirchen: Wasserschutzgebietsverordnung "Weiskirchen-Süd"

Eingang: 02.11.2018

Erörterungstermin: 06.12.2018

Wo: Weiskirchen

Was:

Festsetzung eines Wasserschutzgebietes in der Stadt Wadern und der Gemeinde Weiskirchen (Wasserschutzgebietsverordnung "Weiskirchen-Süd"

Erörterungstermin der Einwendungen und Stellungnahmen gem. § 73 Abs. 6 SVwVfG

Absender: Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

Verfahren 182: Homburg: NSG "Jägerburger Wald/Königsbruch"

Eingang: 02.11.2018

Wo: Homburg

Was:

Verordnung über das Naturschutzgebiet "Jägersburger Wald/Königsbruch" (791-124) 

hier: Befreiung von den Verboten gem. § 67 BNatSchG zur Genehmigung der Fällarbeiten und teilweisen Aufarbeitung und Nutzung von Käferfichten in der ehemaligen Naturwaldzelle "Jägersburger Moor"

Absender: Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

Verfahren 181: Tholey: Ökokontomaßnahme Landschaftspark Hofgut Imsbach

Eingang: 02.11.2018

Termin: 26.11.2018

Wo: Tholey

Was:

Ökokontomaßnahme Landschaftspark Hofgut Imsbach

"Waldbereiche Phase 1: Hutewald und Kapellenberg"

hier: Beteiligung im Rahmen des Genehmigungsverfahren

Absender: Landesamt für Umwelt- und Arbeitsschutz

Verfahren 180: Schiffweiler: BBP "Wohnbebauung Leopoldstraße 72 - 86"

Eingang: 29.10.2018

Termin: 10.12.2018

Wo: Schiffweiler

Was:

Gemeinde Schiffweiler, Ortsteil Schiffweiler

Aufstellung des Bebauungsplanes "Wohnbebauung Leopoldstraße 72 - 86"

- Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB

- Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: KERNPLAN GmbH

Verfahren 179: Homburg: BBP "AS Homburg Ost"

Eingang: 29.10.2018

Termin: 30.11.2018

Wo: Homburg

Was:

Bebauungsplan "AS Homburg Ost" in der Kreisstadt Homburg in den Gemarkungen Homburg, Erbach-Reiskirchen, Bruchhof-Sanddorf und Jägersburg

hier: Frühzeitige Beteiligung der Träger öffentlicher Belange gem. § 4 BauGB im Planverfahren

Absender: Kreisstadt Homburg

Verfahren 178: St. Ingbert: NSG "Im Glashüttental / Rohrbachtal"

Eingang: 29.10.2018

Wo: St. Ingbert

Was:

Befreiung von den Maßnahmen nach § 4 der Verordnung über das Naturschutzgebiet "Im Glashüttental / Rohrbachtal"

Absender: Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

Verfahren 177: Überherrn: BBP "Wohnbebauung, Am Zoo"

Eingang: 26.10.2018

Termin: 07.12.2018

Wo: Überherrn

Was:

Gemeinde Überherrn, Ortsteil Überherrn

Aufstellung des Bebauungsplanes "Wohnbebauung, Am Zoo"

- Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB

- Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: KERNPLAN GmbH

Verfahren 176: Mettlach Orscholz: LSG "Saarschleife und Leukbachtal"

Eingang: 26.10.2018

Termin: 1 Monat

Wo: Mettlach Orscholz

Was:

11. Verordnung zur Änderung der Verordnung über das Landschaftsschutzgebiet "Saarschleife und Leukbachtal" 

hier: Ausgliederung einer Teilfläche

Absender: Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

Verfahren 175: Losheim am See - Hausbach: BBP "Erweiterung Gewerbegebiet Hausbach"

Eingang: 24.10.2018

Termin: 03.12.2018

Wo: Losheim am See - Hausbach

Was:

Gemeinde Losheim am See, Ortsteil Hausbach

Aufstellung des Bebauungsplanes "Erweiterung Gewerbegebiet Hausbach"

- Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB

- Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: KERNPLAN GmbH

Verfahren 174: Rubenheim, Herbitzheim, Wolfersheim: Erweiterung Kalksteinbruch

Eingang: 23.10.2018

Termin: 23.11.2018

Wo: Rubenheim, Herbitzheim und Wolfersheim

Was:

Genehmigungsverfahren nach § 4 BImSchG i. V. m. Nr. 2.1.1 des Anhang 1 der 4. BImSchV

Antrag der Schmitt Kalksteinbruch GmbH & Co.KG vom 30.11.2017, zuletzt ergänzt am 13.07.2018 auf Erweiterung des Kalksteinbruchs im Rubenheim / Herbitzheim und  Wolfersheim

Absender: Landesamt für Umwelt- und Arbeitsschutz

Verfahren 173: Losheim am See Britten: BBP 03.12 "Straßgarten"

Eingang: 23.10.2018

Termin: 03.12.2018

Wo: Losheim am See - Britten

Was:

Bebauungsplan 03.12 "Straßgarten" in der Gemeinde Losheim am See, Ortsteil Britten

hier: Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB sowie Benachrichtigung über die öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB i. V. m. § 13b BauGB, Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: agstaUMWELT GmbH

Verfahren 172: Selbach - Wadern: PFV Ersatzneubau der 110-kV-Hochspannungsfreileitung

Eingang: 20.10.2018

Termin: 18.12.2018

Wo: Selbach - Wadern

Was:

Planfeststellungsverfahren nach § 43 Nr. 1 Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) 

Ersatzneubau der 110-kV-Hochspannungsfreileitung Pkt. Selbach - Wadern, Hochspannungsleitungsnummer (HL) 161

Antrag der VSE Verteilnetz GmbH vom 10.10.2018

hier: Anhörung gem. § 73 Abs. 2 Saarländisches Verwaltungsverfahrensgesetz (SVwVfG)

Absender: Oberbergsamt des Saarlandes

Verfahren 171: Wadern: BBP FNP "Gasthaus Nunkircher Wildgehege"

Eingang: 18.10.2018

Termin: 19.11.2018

Wo: Wadern

Was:

Vorhabenbezogener Bebauungsplan mit paralleler FNP-Teiländerung "Gasthaus Nunkircher Wildgehege"

hier: Unterrichtung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange, deren Aufgabenbereich durch die Planung berührt werden kann, sowie Aufforderung zur Äußerung im Hinblick auf den erforderlichen Umfang und Detaillierungsgrad der Umweltprüfung (Scoping-Verfahren) gem. § 4 Abs. 1 BauGB; Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: ARGUS CONCEPT GmbH

Verfahren 170: St. Ingbert: BAB A6, BW 1036: 1. Planänderung für Grumbachtalbrücke

Eingang: 18.10.2018

Wo: St. Ingbert

Was:

BAB A6, BW 1036: 1. Planänderung für Grumbachtalbrücke - Änderung der Plangenehmigung zum Ersatzneubau

Information über Genehmigung einer Planänderung

Absender: Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr

Verfahren 169: Großrosseln Dorf im Warndt: BBP "Dorf im Warndt - Zwischen Forst- und Tulpenstraße, Teilbereich Friedrich-Ebert-Straße / Zum Schützenhaus"

Eingang: 15.10.2018

Termin: 16.11.2018

Wo: Großrosseln Dorf im Warndt

Was:

Gemeinde Großrosseln, Gemeindebezirk Dorf im Warndt

1. Änderung des Bebauungsplanes "Dorf im Warndt - Zwischen Forst- und Tulpenstraße, Teilbereich Friedrich-Ebert-Straße / Zum Schützenhaus"

- Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB

- Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: Gemeinde Großrosseln

Verfahren 168: Großrosseln: BBP "Ortsmitte Emmersweiler"

Eingang: 15.10.2018

Termin: 14.11.2018

Wo: Großrosseln

Was:

Aufstellung des einfachen Bebauungsplans "Ortsmitte Emmersweiler", Gemeinde Großrosseln

hier: Öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB, Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB, sowie Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: ARGUS CONCEPT GmbH

Verfahren 167: Großrosseln: BBP "Ortsmitte St. Nikolaus"

Eingang: 15.10.2018

Termin: 14.11.2018

Wo: Großrosseln

Was:

Aufstellung des einfachen Bebauungsplans "Ortsmitte St. Nikolaus", Gemeinde Großrosseln

hier: Öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB, Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB, sowie Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: ARGUS CONCEPT GmbH

Verfahren 166: Heusweiler Holz: FNP Bereich "Saarstraße", "gewerbliche Baufläche" statt "Fläche für die Landwirtschaft"

Eingang: 15.10.2018

Termin: 02.11.2018

Wo: Heusweiler Holz

Was:

Änderung des Flächennutzungsplans für den Regionalverband Saarbrücken in der Gemeinde Heusweiler, Ortsteil Holz

Bereich "Saarstraße", "gewerbliche Baufläche" statt "Fläche für die Landwirtschaft"

Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 1 BauGB

Absender: Regionalverband Saarbrücken

Verfahren 165: Perl Eft-Hellendorf: BBP FNP "Retschmühle"

Eingang: 11.10.2018

Termin: 19.11.2018

Wo: Perl Eft-Hellendorf

Was:

Gemeinde Perl, Gemeindeteil Eft-Hellendorf

Vorhabenbezogener Bebauungsplan "Retschmühle" mit paralleler FNP-Teiländerung

hier: Beteiligung gem. § 4 Abs. 2 BauGB

Absender: Ingenieurbüro Paulus & Partner

Verfahren 164: Nalbach: BBP FNP "Unten am Augarten"

Eingang: 10.10.2018

Termin: 16.11.2018

Wo: Nalbach

Was:

Bebauungsplan "Unten am Augarten" in der Gemeinde Nalbach einschl. paralleler Teiländerung des Flächennutzungsplanes

hier: Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB sowie Benachrichtigung über die Öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB

Absender: agstaUMWELT GmbH

Verfahren 163: Quierschied: Lärmakionsplanung der 3. Runde

Eingang: 09.10.2018

Termin: 05.11.2018

Wo: Quierschied

Was:

Lärmaktionsplanung der 3. Runde

Stellungnahmen der Träger öffentlicher Belange

Absender: Gemeinde Quierschied

Verfahren 162: Wadern: BBP "Kletterzentrum Hochwald"

Eingang: 08.10.2018

Termin: 12.11.2018

Wo: Wadern

Was:

Stadt Wadern, Stadtteil Wadern

Vorhabenbezogener Bebauungsplan "Kletterzentrum Hochwald"

Wiederholung der Beteiligung der Behörden gem. § 4 Abs. 2 BauGB

Absender: Ingenieurbüro Paulus & Partner

Verfahren 161: Strategische Umweltprüfung zur Bedarfsermittlung 2019-2030

Eingang: 07.10.2018

Termin: 07.11.2018

Wo: Deutschland

Was:

Entwurf der Festlegung des Untersuchungsrahmens für die Strategische Umweltprüfung zur Bedarfsermittlung 2019-2030

Ermittlung des Bedarfs für die Erweiterung und den Ausbau der Stromübertragungsnetze

Absender: Bundesnetzagentur

Verfahren 160: Lebach Aschbach: BBP "Kfz-Technik ALTES"

Eingang: 08.10.2018

Termin: 15.11.2018

Wo: Lebach Aschbach

Was:

Stadt Lebach, Stadtteil Aschbach

Vorhabenbezogener Bebauungsplan "Kfz-Technik ALTES"

Beteiligung der Behörden gem. § 4 Abs. 2 BauGB

Absender: Ingenieurbüro Paulus & Partner

Verfahren 159: Dillingen: FNP BBP "Solarpark Difflen II"

Eingang: 04.10.2018

Termin: 09.11.2018

Wo: Dillingen

Was:

Teiländerung des Flächennutzungsplanes im Bereich "Solarpark Diefflen II"

Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplans Nr. 71a "Solarpark Diefflen II"

hier: Öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB, Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB, sowie Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: ARGUS CONCEPT GmbH

Verfahren 158: Merzig: BBP FNP "Gewerbegebiet Auf der Haardt"

Eingang: 02.10.2018

Termin: 13.11.2018

Wo: Merzig

Was:

Bebauungsplan "Gewerbegebiet Auf der Haardt" in der Kreisstadt Merzig einschl. paralleler Teiländerung des Flächennutzungsplanes

hier: Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB sowie Benachrichtigung über die Öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB

Absender: agstaUMWELT GmbH

Verfahren 157: Schwalbach Elm: Ergänzungssatzung "Kleegartenstraße"

Eingang: 02.10.2018

Termin: 29.10.2018

Wo: Schwalbach Elm

Was:

Ergänzungssatzung "Kleegartenstraße"

hier: Benachrichtigung über die erneute öffentliche Auslegung gem. § 4a Abs. 3 BauGB

Absender: agstaUMWELT GmbH

Verfahren 156: Saarbrücken: Ökokontoprojekt "Entsiegelung der Zufahrt zum ehemaligen Netzbachschacht"

Eingang: 28.09.2018

Termin: 15.10.2018

Wo: Saarbrücken

Was:

Ökokontoprojekt "Entsiegelung der Zufahrt zum ehemaligen Netzbachschacht"

hier: Beteiligung im Rahmen des Genehmigungsverfahrens

Absender: Landesamt für Umwelt- und Arbeitsschutz

Verfahren 155: Saarlouis: BBP FNP "Lisdorf - Provinzialstaße 242"

Eingang: 28.09.2018

Termin: 02.11.2018

Wo: Saarlouis

Was:

Vorhabenbezogener Bebauungsplan "Lisdorf - Provinzialstraße 242" mit paralleler Änderung des Flächennutzungsplanes im betroffenen Teilbereich der Kreisstadt Saarlouis

- Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB

- Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 2 BauGB

- Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: Planungsbüro isu

Verfahren 154: Bous: Ausgliederung von zwei Teilflächen aus dem LSG

Eingang: 28.09.2018

Termin: 1 Monat

Wo: Bous

Was:

Ausgliederung von zwei Teilflächen in der Gemeinde Bous aus dem Landschaftsschutzgebiet L 3.09.33 im Landkreis Saarlouis

hier: Beteiligung der Träger öffentlicher Belange im Rahmen des förmlichen Verfahrens zur Änderung der LSG-Verordnung gem. § 20 (3) Satz 1 Saarländisches Naturschutzgesetz

Absender: Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

Verfahren 153: Homburg: Reaktivierung und Elektrifizierung der Strecke Homburg-Einöd

Eingang: 27.09.2018

Termin: 01.12.2018

Wo: Homburg

Was:

Unterrichtung und Aufforderung zur schriftlichen Stellungnahme zum Projekt: Reaktivierung und Elektrifizierung der Strecke Homburg-Einöd Strecke: 3283 und Elektrifizierung der Strecke 3450 Einöd-Zweibrücken Streckanschnitt: Saarland

Antrag auf Scoping der DB Netz AG vom 17.05.2018

Absender: Eisenbahn-Bundesamt

 

 

 

Verfahren 152: Saarwellingen: Festsetzung eines Wasserschutzgebietes

Eingang: 27.09.2018

Termin: 26.10.2018

Wo: Saarwellingen

Was:

Festsetzung eines Wasserschutzgebietes in der Gemeinde Saarwellingen (Wasserschutzgebietsverordnung "Saarwellingen")

Absender: Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

Verfahren 151: Schmelz: BBP FNP "Sondergebiet Pflege und Wohngebiet Klosterstraße"

Eingang: 26.09.2018

Termin: 09.11.2018

Wo: Schmelz

Was:

Bebauungsplan "Sondergebiet Pflege und Wohngebiet Klosterstraße" in der Gemeinde Schmelz einschl. paralleler Teiländerung des Flächennutzungsplanes

hier: Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB sowie Benachrichtigung über die Öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB

Absender: agstaUMWELT GmbH

Verfahren 150: Merzig: Planfeststellung "Änderung der Eisenbahnüberführung EÜ Merzig"

Eingang: 24.09.2018

Termin: 02.11.2018

Wo: Merzig

Was:

Planfeststellung nach § 18 Allgemeines Eisenbahngesetz (AEG) für das Vorhaben "Änderung der Eisenbahnüberführung EÜ Merzig, Lothringer Straße L 173, bei Bahn-km 39,616 der Eisenbahnstrecke 3230 Saarbrücken-Karthaus" auf der Gemarkung Merzig der Kreisstadt Merzig (Saar) im Landkreis Merzig-Wadern

Anhörungsverfahren / Auslegung der Planunterlagen in Merzig

Absender: Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr

Verfahren 149: Saarlouis Lisdorf: BBP "Provinzialstraße"

Eingang: 24.09.2018

Termin: 05.11.2018

Wo: Saarlouis Lisdorf

Was:

Kreisstadt Saarlouis, Stadtteil Lisdorf

Bebauungsplan "Provinzialstaße"

hier: Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB sowie Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: Kreisstadt Saarlouis

Verfahren 148: Nonnweiler: BBP "Auf Krämer"

Eingang: 21.09.2018

Termin: 12.10.2018

Wo: Nonnweiler

Was:

Aufhebung Bebauungsplan "Auf Krämer"

hier: Frühzeitige Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 1 BauGB (Scoping)

Absender: agstaUMWELT GmbH

Verfahren 147: Nonnweiler: BBP "Seniorenwohnpark Hochwald"

Eingang: 21.09.2018

Termin: 26.10.2018

Wo: Nonnweiler

Was:

Aufhebung des vorhabenbezogenen Bebauungsplans "Seniorenwohnpark Hochwald"

hier: Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB sowie Benachrichtigung über die Öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB i. V. m. § 13a BauGB

Absender: agstaUMWELT GmbH

Verfahren 146: Nonnweiler: BBP "Am Bahnhofsweg"

Eingang: 21.09.2018

Termin: 12.10.2018

Wo: Nonnweiler

Was:

Teilaufhebung Bebauungsplan "Am Bahnhofsweg"

hier: Frühzeitige Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 1 BauGB (Scoping)

Absender: agstaUMWELT GmbH

Verfahren 145: Nonnweiler: BBP "Auf Pfaffengarten"

Eingang: 21.09.2018

Termin: 26.10.2018

Wo: Nonnweiler

Was:

Bebauungsplan "Auf Pfaffengarten"

hier: Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB sowie Benachrichtigung über die Öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB i. V. m. § 13a BauGB

Absender: agstaUMWELT GmbH

Verfahren 144: Nonnweiler: BBP "Verlängerung Wendalinusstraße"

Eingang: 21.09.2018

Termin: 26.10.2018

Wo: Nonnweiler

Was:

Bebauungsplan "Verlängerung Wendalinusstraße"

hier: Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB sowie Benachrichtigung über die Öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB i. V. m. § 13a BauGB

Absender: agstaUMWELT GmbH

Verfahren 143: Nonnweiler: BBP "Nördlich der Straße In der Seiters"

Eingang: 21.09.2018

Termin: 26.10.2018

Wo: Nonnweiler

Was:

Bebauungsplan "Nördlich der Straße In der Seiters"

hier: Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB sowie Benachrichtigung über die Öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB i. V. m. § 13a BauGB

Absender: agstaUMWELT GmbH

Verfahren 142: Nonnweiler: BBP "Hintere Anwand"

Eingang: 21.09.2018

Termin: 26.10.2018

Wo: Nonnweiler

Was:

Bebauungsplan "Hintere Anwand"

hier: Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB sowie Benachrichtigung über die Öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB i. V. m. § 13a BauGB

Absender: agstaUMWELT GmbH

Verfahren 141: Nonnweiler: FNP Wohnbauflächen

Eingang: 21.09.2018

Termin: 12.10.2018

Wo: Nonnweiler

Was:

Verfahren zur Teiländerung des Flächennutzungsplanes von geplanten Wohnbauflächen in der Gemeinde Nonnweiler

hier: Frühzeitige Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 1 BauGB (Scoping)

Absender: agstaUMWELT GmbH

Verfahren 140: Saarlouis: BBP "Quartier Friedensstraße"

Eingang: 20.09.2018

Termin: 05.11.2018

Wo: Saarlouis

Was:

Aufstellung des Bebauungsplanes "Quartier Friedensstraße"

- Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB

- Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: KERNPLAN GmbH

Verfahren 139: Saarlouis: Verordnung zum NSG "Ellbachtal"

Eingang: 19.09.2018

Termin: 1 Monat

Wo: Saarlouis

Was:

Verordnung zum Naturschutzgebiet "Ellbachtal"

Absender: Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

Verfahren 138: Neunkirchen: BBP FNP "Kuhfeld"

Eingang: 18.09.2018

Termin: 22.10.2018

Wo: Neunkirchen

Was:

5. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 9 "Kuhfeld" in der Kreisstadt Neunkirchen und 17. Teiländerung des Flächennutzungsplans der Kreisstadt Neunkirchen im Bereich des o. g. Bebauungsplans

hier: Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB, Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 2 BauGB

Absender: agstaUMWELT GmbH

Verfahren 137: Schiffweiler: BBP "Pflegewohnheim Heiligenwald"

Eingang: 17.09.2018

Termin: 20.10.2018

Wo: Schiffweiler Heiligenwald

Was:

Vorhabenbezogener Bebauungsplan "Pflegewohnheim Heiligenwald", Schiffweiler (Ortsteil Heiligenwald)

hier: Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB i. V. m. § 13a Abs. 2 BauGB

Absender: FIRU mbH

Verfahren 136: Neunkirchen-Kohlhof: Verordnung über das NSG "Limbacher und Spieser Wald"

Eingang: 17.09.2018

Wo: Neunkirchen-Kohlhof

Was:

Verordnung über das Naturschutzgebiet "Limbacher und Spieser Wald" (N 6609-301)

hier: Befreiung von den Verboten gem. § 67 BNatSchG zur Erneuerung der KKS-Schutzanlagen Neunkirchen-Kohlhof, Vorverlegung (RW6030) der Ltg. Kirkel Spieser Höhe in DN 250, DP 70, Neubau der Anschlussltg. Hofgut Menschenhaus in DN 100

Absender: Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

Verfahren 135: Saarbrücken: BBP Nr. 162.06.01 "Theodor-Heuss-Straße / Wohnen am Winterberg"

Eingang: 28.08.2018

Termin: 28.09.2018

Wo: Saarbrücken

Was:

Bebauungsplan Nr. 162.06.01 "Theodor-Heuss-Straße / Wohnen am Winterberg"

hier: Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 1 BauGB i. V. m. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: Landeshauptstadt Saarbrücken

Verfahren 134: Bous: Lärmaktionsplan

Eingang: 21.08.2018

Termin: 21.09.2018

Wo: Bous

Was:

Lärmaktionsplan Bous, 3. Runde

Beteiligung der Träger öffentlicher Belange

Absender: FIRU Gfl GmbH

Verfahren 133: Gersheim: BBP FNP "Dorfmitte Gersheim"

Eingang: 13.09.2018

Termin: 19.10.2018

Wo: Gersheim

Was:

2. Änderung des Bebauungsplanes "Dorfmitte Gersheim" der Gemeinde Gersheim im Ortsteil Gersheim mit paralleler Flächennutzungsplanteiländerung

hier: Information zur Einstellung des Verfahrens mit Aufstellungsbeschluss vom 17.10.2017

hier: Unterrichtung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange, deren Aufgabenbereiche durch die Planung berührt werden kann und Aufforderung zur Äußerung im Hinblick auf den erforderlichen Umfang und Detaillierungsgrad der Umweltprüfung (Scoping-Verfahren) gem. § 4 Abs. 1 BauGB i. V. m. § " Abs. 2 BauGB zum Verfahren mit Aufstellungsbeschluss vom 20.06.2018 sowie Information über die öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB

Absender: Der Saarpfalz-Kreis

Verfahren 132: Nohfelden: BBP "Ferienhausgebiet Sangheck"

Eingang: 12.09.2018

Termin: 19.10.2018

Wo: Nohfelden

Was:

Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplans "Ferienhausgebiet Sangheck" (3. Änderung des Bebauungsplanes Wochenendhausgebiet Sangheck) der Gemeinde Nohfelden

hier: Öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB, Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB sowie Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: ARGUS CONCEPT GmbH

Verfahren 131: Heusweiler Holz: BBP "Gewerbegebiet Saarstraße"

Eingang: 11.09.2018

Termin: 12.10.2018

Wo: Heusweiler Holz

Was:

Gemeinde Heusweiler, Ortsteil Holz

Aufstellung des Bebauungsplanes "Gewerbegebiet Saarstraße"

- Frühzeitige Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 1 BauGB

- Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: KERNPLAN GmbH

Verfahren 130: Heusweiler Wahlschied: BBP "Neubau Stahlhalle mit Bürotrakt "Auf Hirtenwies""

Eingang: 12.09.2018

Termin: 22.10.2018

Wo: Heusweiler Wahlschied

Was:

Gemeinde Heusweiler, Ortsteil Wahlschied

Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes "Neubau Stahlhalle mit Bürotrakt "Auf Hirtenwies""

- Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB

- Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: KERNPLAN GmbH

Verfahren 129: Mettlach: BBP "Cloef, 2. Änderung"

Eingang: 05.09.2018

Termin: 15.10.2018

Wo: Mettlach

Was:

Bebauungsplan "Cloef, 2. Änderung", Gemeinde Mettlach

hier: Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB sowie Benachrichtigung über die Öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB i. V. m. § 13 BauGB

Absender: agstaUMWELT GmbH

Verfahren 128: Schmelz Schattertriesch: Verordnung über das NSG "Prims"

Eingang: 05.09.2018

Wo: Schmelz Schattertriesch

Was:

Verordnung über das Naturschutzgebiet "Prims" (N 6507-301)

hier: Befreiung von den Verboten gem. § 67 BNatSchG zu Sanierungs- und Umbauarbeiten am Regenüberlauf (RÜ) 12 im Ortsteil Schattertriesch der Gemeinde Schmelz

Absender: Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

Verfahren 127: Merzig: L 173 - Umbau Hela-Kreisel und Signalsteuerung AS-Merzig Los B

Eingang: 31.08.2018

Termin: 02.11.2018

Wo: Merzig

Was:

L 173 - Umbau Hela-Kreisel und Signalsteuerung AS-Merzig Los B

hier: Information der Naturschutzverbände

Absender: Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr

Verfahren 126: Homburg: Soziale Stadt, Integriertes Städtbauliches Entwicklungskonzept (ISEK) "Quartier Erbach"

Eingang: 31.08.2018

Termin: 1 Monat

Wo: Homburg

Was:

Soziale Stadt, Integriertes Städtebauliches Entwicklungskonzept (ISEK) "Quartier Erbach"

hier: Beteiligung und Mitwirkung öffentlicher Aufgabenträger gem. § 139 Abs. 2 BauGB i. V. m. § 171b BauGB

Absender: Kreisstadt Homburg (Saar)

Verfahren 125: Saarbrücken Malstatt: BBP Nr. 123.09.00 "Umfeld ehemalige Oberpostdirektion / Klausenerstraße / Poststraße"

Eingang: 14.08.2018

Termin: 22.10.2018

Wo: Saarbrücken Malstatt

Was:

Landeshauptstadt Saarbrücken, Stadtteil Malstatt

Aufstellung de vorhabenbezogenen Bebauungsplanes Nr. 123.09.00 "Umfeld ehemalige Oberpostdirektion / Klausenerstraße / Poststraße"

- Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB sowie der verwaltungsinternen Stellen

- Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: Landeshauptstadt Saarbrücken

Verfahren 124: Rehlingen-Siersburg: Verordnung über das NSG "Nied"

Eingang: 23.08.2018

Wo: Rehlingen-Siersburg

Was:

Verordnung über das Naturschutzgebiet "Nied" (N 6605-301)

hier: Befreiung von den Verboten gem. § 67 BNatSchG zur Demontage von Freileitungen in Eimersdorf - Im Haag

Absender: Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

Verfahren 123: Saarlouis-Lisdorf: BBP FNP "Erweiterung Firma Rietmann, Saarlouis-Lisdorf"

Eingang: 27.08.2018

Termin: 21.09.2018

Wo: Saarlouis-Lisdorf

Was:

Vorhabenbezogener Bebauungsplan "Erweiterung Firma Rietmann, Saarlouis-Lisdorf" mit paralleler Änderung des Flächennutzungsplanes im betroffenen Teilbereich der Kreisstadt Saarlouis

- Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB

- Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 2 BauGB

- Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: Planungsbüro isu

Verfahren 122: Kirkel-Neuhäusel: BBP "Im Talgarten"

Eingang: 20.08.2018

Termin: 28.09.2018

Wo: Kirkel-Neuhäusel

Was:

8. Änderung des Bebauungsplanes "Im Talgarten" der Gemeinde Kirkel im Ortsteil Kirkel-Neuhäusel

hier: Benachrichtigung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB und der Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB sowie Benachrichtigung über die öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB

Absender: Der Saarpfalz-Kreis

Verfahren 121: Überherrn Bisten: BBP "Einkaufszentrum Langwies"

Eingang: 14.08.2018

Termin: 28.09.2018

Wo: Überherrn Bisten

Was:

Gemeinde Überherrn, Ortsteile Bisten / Überherrn

Bebauungsplan "Einkaufszentrum Langwies"

Benachrichtigung über die Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 2 BauGB

Absender: KERNPLAN GmbH

Verfahren 120: Überroth: Verlegung von Breitbandkabeln im LSG "Wiesenlandschaft bei Überroth"

Eingang: 13.8.2018

Termin: 11.09.2018

Wo: Überroth

Was:

Antrag der inexio Informationstechnologie und Telekommunikation GmbH zur Verlegung von Breitbandkabeln im Landschaftsschutzgebiet "Wiesenlandschaft bei Überroth"

Befreiungsantrag der inexio GmbH über die KHL Kerstholt GmbH vom 03.07.2018

Absender: Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

Verfahren 119: Heusweiler: FNP Bereich "Ehemaliges Schwimmbad"

Eingang: 10.08.2018

Termin: 03.09.2018

Wo: Heusweiler

Was:

Änderung des Flächennutzungsplans für den Regionalverband Saarbrücken in der Gemeinde Heusweiler, Ortsteil Heusweiler Bereich "Ehemaliges Schwimmbad", "Wohnbaufläche" statt "Fläche für den Gemeinbedarf" und "Fläche für die Landwirtschaft"

Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 1 BauGB

Absender: Regionalverband Saarbrücken

Verfahren 118: St. Wendel: VO zur Änderung der VO über die Ausweisung von LSG im Landkreis St. Wendel

Eingang: 09.08.2018

Termin: 1 Monat

Wo: St. Wendel

Was:

Verordnung zur Änderung der Verordnung über die Ausweisung von Landschaftsschutzgebieten im Landkreis St. Wendel von 12. August 1976 (L 02.02.01)

hier: Beteiligung der Träger öffentlicher Belange im Rahmen des förmlichen Verfahrens zur Änderung der LSG-Verordnung

Absender: Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

Verfahren 117: Bous: Anhörung zum Antrag auf Befriedung eines Grundstücks

Eingang: 08.08.2018

Termin: 31.10.2018

Wo: Bous

Was:

Anhörung zum Antrag auf Befriedung eines Grundstücks gem. § 6a BJagdG

Absender: Landkreis Saarlouis

Verfahren 116: Saarbrücken: BBP Nr. 141.01.33 "Erweiterung Egon-Reinert-Haus"

Eingang: 07.08.2018

Termin: 03.09.2018

Wo: Saarbrücken

Was:

Bebauungsplan Nr. 141.01.03 "Erweiterung Egon-Reinert-Haus"

- Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange sowie der verwaltungsinternen Stellengem. § 4 Abs. 1 BauGB und Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: Landeshauptstadt Saarbrücken

Verfahren 115: Bexbach: VO über die LSG der Stadt Bexbach

Eingang: 02.08.2018

Wo: Bexbach

Was:

Verordnung über die Landschaftsschutzgebiete der Stadt Bexbach vom 10. Dezember 2001

Antrag vom 23. Juli 2018 auf Befreiung von den Verboten der Verordnung (Az.: 781/17Wi24)

Bescheid

Absender: Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

Verfahren 114: Wallerfangen-Ihn: Ersatzneubau der Großbachbrücke

Eingang: 27.07.2018

Termin: 26.09.2018

Wo: Wallerfangen-Ihn

Was:

Ersatzneubau der Großbachbrücke über den Ihner Bach, OT Wallerfangen-Ihn und Herstellung der bauzeitlichen Umfahrung mit Querung des Ihner Baches

hier: Information der Naturschutzverbände

Absender: Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr

Verfahren 113: Kirkel: BBP "Mozartstraße"

Eingang: 27.07.2018

Termin: 06.09.2018

Wo: Kirkel

Was:

Vorhabenbezogener Bebauungsplan "Mozartstraße" - Gemeinde Kirkel

- Öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB

- Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB

- Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: Dejon Bauträger GmbH & Co.KG

Verfahren 112: Neunkirchen: A 8, AS NK-Oberstadt bis AK Neunkirchen

Eingang: 23.07.2018

Termin: 05.10.2018

Wo: Neunkirchen

Was:

A 8, AS NK-Oberstadt bis AK Neunkirchen - Grundhafte Erneuerung, Planfeststellung

hier: Information der Naturschutzverbände

Absender: Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr

Verfahren 111: Wadern: BBP "Kletterzentrum Hochwald"

Eingang: 23.07.2018

Termin: 24.08.2018

Wo: Wadern

Was:

Stadt Wadern, Stadtteil Wadern

Vorhabenbezogener Bebauungsplan "Kletterzentrum Hochwald"

hier: Beteiligung der Behörden gem. § 4 Abs. 2 BauGB

Absender: Ingenieurbüro Paulus & Partner

Verfahren 110: Neunkirchen: BBP FNP "Beerwald"

Eingang: 19.07.2018

Termin: 29.08.2018

Wo: Neunkirchen

Was:

Bebauungsplan Nr. 14 "Beerwald", 3. Teiländerung und 18. Teiländerung des Flächennutzungsplanes der Kreisstadt Neunkirchen im Bereich Beerwald

hier: Frühzeitige Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 1 BauGB (Scoping) sowie Benachrichtigung über die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 1 BauGB

Absender: Kreisstadt Neunkirchen

Verfahren 109: Bexbach: BBP "In der Kolling - 3. Änderung"

Eingang: 19.07.2018

Termin: 18.08.2018

Wo: Bexbach

Was:

Bebauungsplan "In der Kolling - 3. Änderung"

hier: Unterrichtung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange, deren Aufgabenbereich durch die Planung berührt werden kann sowie Aufforderung zur Äußerung im Hinblick auf den erforderlichen Umfang und Detaillierungsgrad der Umweltprüfung (Scoping-Verfahren) gem. § 4 Abs. 1 BauGB; Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: ARGUS CONCEPT GmbH

Verfahren 108: Rehlingen-Siersburg: Verordnung zum NSG "Nied"

Eingang: 19.07.2018

Wo: Rehlingen-Siersburg

Was:

Verordnung zum Naturschutzgebiet "Nied" (N6605-301)

Antrag von 05.06.2018 auf Befreiung von den Verboten der Verordnung (T AP as-lj)

Absender: Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

Verfahren 107: Kleinblittersdorf: BBP "Kappelberg"

Eingang: 23.07.2018

Termin: 17.08.2018

Wo: Kleinblittersdorf

Was:

Bebauungsplan "Kappelberg" in der Gemeinde Kleinblittersdorf

hier: Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB sowie Benachrichtigung über die Öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB

Absender: agstaUMWELT GmbH

Verfahren 106: Nalbach: BBP FNP "Unten am Augarten"

Eingang: 13.07.2018

Termin: 14.08.2018

Wo: Nalbach

Was:

Bebauungsplan "Unten am Augarten" in der Gemeinde Nalbach einschl. paralleler Teiländerung des Flächennutzungsplanes

hier: Frühzeitige Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 1 BauGB (Scoping)

Absender: agstaUMWELT GmbH

Verfahren 105: Losheim Bachem: Ergänzungssatzung "Zum Kalkofen"

Eingang: 13.07.2018

Termin: 20.08.2018

Wo: Losheim Bachem

Was:

Ergänzungssatzung "Zum Kalkofen" in der Gemeinde Losheim am See, Ortsteil Bachem

hier: Öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB, Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB sowie Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: ARGUS CONCEPT GmbH

Verfahren 104: Saarbrücken Gersweiler: BBP Nr. 211.13.00 "Lebensmittelmarkt Hauptstraße 10"

Eingang: 11.07.2018

Termin: 10.08.2018

Wo: Saarbrücken Gersweiler

Was:

Vorhabenbezogener Bebauungsplan Nr. 211.13.00 "Lebensmittelmarkt Hauptstraße 10"

Frühzeitige Unterrichtung und Erörterung der Planung mit den Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange / den verwaltungsinternen Stellen gem. § 4 Abs. 1 BauGB und Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: Landeshauptstadt Saarbrücken

Verfahren 103: Saarbrücken Alt-Saarbrücken: BBP Nr. 115.11.00 "Lebensmittelmarkt Hirtenwies / Ecke Metzer Straße"

Eingang: 11.07.2018

Termin: 10.08.2018

Wo: Saarbrücken Alt-Saarbrücken

Was:

Vorhabenbezogener Bebauungsplan Nr. 115.11.00 "Lebensmittelmarkt Hirtenwies / Ecke Metzer Straße"

Frühzeitige Unterrichtung und Erörterung der Planung mit den Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange / den verwaltungsinternen Stellen gem. § 4 Abs. 1 BauGB und Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: Landeshauptstadt Saarbrücken

Verfahren 102: Eppelborn Wiesbach: BBP FNP "Parkplatz H1 Landheim Wiesbach"

Eingang: 10.07.2018

Termin: 09.08.2018

Wo: Eppelborn Wiesbach

Was:

Vorhabenbezogener Bebauungsplan "Parkplatz H1 Landheim Wiesbach" mit paralleler Teiländerung des Flächennutzungsplanes

- Frühzeitige Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 1 BauGB

Absender: peko planungs GmbH

Verfahren 101: Nohfelden: Erweiterung Golfpark Bostalsee

Eingang: 06.07.2018

Termin: 10.08.2018

Wo: Nohfelden Eisen

Was:

Erweiterung Golfpark Bostalsee

hier: Einleitung eines Zielabweichungsverfahrens

Absender: Ministerium für Inneres, Bauen und Sport

Verfahren 100: Saarlouis: VO zur Änderung der VO über die LSG

Eingang: 05.07.2018

Termin: 1 Monat

Wo: Saarlouis

Was:

Verordnung zur Änderung der Verordnung über die Landschaftsschutzgebiete im Landkreis Saarlouis

hier: Ausgliederung von Teilflächen des Landschaftsschutzgebietes L3.09.29

Absender: Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

Verfahren 99: Merchweiler Wemmetsweiler: BBP "Wohnbebauung Ende Franzstraße"

Eingang: 03.07.2018

Termin: 17.08.2018

Wo: Merchweiler Wemmetsweiler

Was:

Gemeinde Merchweiler, Ortsteil Wemmetsweiler

Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes "Wohnbebauung Ende Franzstraße"

- Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB

- Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: KERNPLAN GmbH

Verfahren 98: Nohfelden Eisen: FNP BBP "Erweiterung Golfpark Bostalsee"

Eingang: 02.07.2018

Termin: 10.08.2018

Wo: Nohfelden Eisen

Was:

Gemeinde Nohfelden, Ortsteil Eisen

Teiländerung des Flächennutzungsplanes im Bereich des Bebauungsplanes "Erweiterung Golfpark Bostalsee"

Bebauungsplan "Erweiterung Golfpark Bostalsee"

- Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB

- Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: KERNPLAN GmbH

Verfahren 97: Perl Oberperl: BBP "Am Tiergarten"

Eingang: 02.07.2018

Termin: 07.08.2018

Wo: Perl Oberperl

Was:

Gemeinde Perl, Gemeindeteil Oberperl

Bebauungsplan "Am Tiergarten"

- Beteiligung der Behörden gem. § 4 Abs. 2 BauGB

Absender: Ingenieurbüro Paulus & Partner

Verfahren 96: Perl Oberperl: BBP "Ortslage Oberperl"

Eingang: 02.07.2018

Termin: 07.08.2018

Wo: Perl Oberperl

Was:

Gemeinde Perl, Gemeindeteil Oberperl

Bebauungsplan "Ortslage Oberperl"

- Beteiligung der Behörden gem. § 4 Abs. 2 BauGB

Absender: Ingenieurbüro Paulus & Partner

Verfahren 95: Nalbach: BBP "Gewerbegebiet Primsaue II"

Eingang: 02.07.2018

Termin: 03.08.2018

Wo: Nalbach

Was:

Aufstellung des Bebauungsplanes "Gewerbegebiet Primsaue II" der Gemeinde Nalbach

hier: Öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB, Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB, sowie Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: ARGUS CONCEPT GmbH

Verfahren 94: Heusweiler: BBP "Wohngebiet am ehemaligen Schwimmbad"

Eingang: 28.06.2018

Termin: 03.08.2018

Wo: Heusweiler

Was:

Bebauungsplan "Wohngebiet am ehemaligen Schwimmbad" in der Gemeinde Heusweiler

hier: Frühzeitige Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 1 BauGB (Scoping)

Absender: agstaUMWELT GmbH

Verfahren 93: Überherrn Bisten: BBP "Einkaufszentrum Langwies"

Eingang: 27.06.2018

Termin: 30.07.2018

Wo: Überherrn Bisten

Was:

Gemeinde Überherrn, Ortsteile Bisten / Überherrn

Aufstellung des Bebauungsplanes "Einkaufszentrum Langwies"

- Erneute Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4a Abs. 3 BauGB 

- Erneute Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: KERNPLAN GmbH

Verfahren 92: Heusweiler Eiweiler: BBP "Engelsheck"

Eingang: 27.06.2018

Termin: 03.08.2018

Wo: Heusweiler Eiweiler

Was:

Gemeinde Heusweiler, Ortsteil Eiweiler

Aufstellung des Bebauungsplanes "Engelsheck"

hier: Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB sowie Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: Gemeinde Heusweiler

Verfahren 91: Saarland: Photovoltaik (PV)-Anlagen auf landwirtschaftlich benachteiligten Gebieten

Eingang: 25.06.2018

Termin: 23.07.2018

Wo: Saarland

Was:

Photovoltaik (PV)-Anlagen auf landwirtschaftlich benachteiligten Gebieten

Absender: Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr

Verfahren 90: Beckingen: BBP "Sondergebiet Einzelhandel Talstraße 266"

Eingang: 25.06.2018

Termin: 27.07.2018

Wo: Beckingen

Was:

Vorhabenbezogener Bebauungsplan "Sondergebiet Einzelhandel Talstaße 266"

hier: Unterrichtung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange, deren Aufgabenbereich durch die Planung berührt werden kann sowie Aufforderung zur Äußerung im Hinblick auf den erforderlichen Umfang und Detaillierungsgrad der Umweltprüfung (Scoping-Verfahren) gem. § 4 Abs. 1 BauGB; Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: ARGUS CONCEPT GmbH

Verfahren 89: St. Wendel Bliesen: BBP FNP "Hottenwald"

Eingang: 20.06.2018

Termin: 19.07.2018

Wo: St. Wendel Bliesen

Was:

2. Änderung des Bebauungsplans "Hottenwald" in der Gemarkung Bliesen und Paralleländerung des Flächennutzungsplans

Öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 1 BauGB und Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 1 BauGB

Absender: Kreisstadt St. Wendel

Verfahren 88: Saarland: ADAC Rallye Deutschland

Eingang: 15.06.2018

Termin: 1 Monat

Wo: Saarland

Was:

ADAC Rallye Deutschland

Beteiligung der anerkannten Naturschutzverbände des Saarlandes

Absender: Minsterium für Umwelt und Verbraucherschutz

Verfahren 87: Wallerfangen Ittersdorf: Windpark Ittersdorf

Eingang: 14.06.2018

Termin: 31.07.2018

Wo: Wallerfangen Ittersdorf

Was:

Genehmigungsverfahren nach dem § 4 Abs. 1 Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) i. V. m. § 2 Abs. 1 Buchstabe c) 4. BImSchV, Verfahren mit Öffentlichkeitsbeteiligung

Antrag der BOREAS Energie GmbH auf Errichtung und Betrieb von 2 Windenergieanlagen in Ittersdorf

Windpark Ittersdorf

Absender: Landesamt für Umwelt- und Arbeitsschutz

Verfahren 86: Rehlingen-Siersburg: FNP Rehlingen-Siersburg

Eingang: 18.06.2018

Termin: 03.08.2018

Wo: Rehlingen-Siersburg

Was:

Flächennutzungsplan der Gemeinde Rehlingen-Siersburg

hier: Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB sowie Benachrichtigung über die Öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB

Absender: agstaUMWELT GmbH

Verfahren 85: Kirkel Neuhäusel: BBP "Am Mühlenweiher"

Eingang: 13.06.2018

Termin: 16.07.2018

Wo: Kirkel Neuhäusel

Was:

16. Teiländerung des Bebauungsplans "Am Mühlenweiher" der Gemeinde Kirkel im Ortsteil Neuhäusel

Benachrichtigung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange sowie der Nachbargemeinden gem. § 4 (2) und § 2 (2) BauGB sowie Benachrichtigung über die öffentliche Auslegung gem. § 3 (2) BauGB i. V. m. § 13 a BauGB

Absender: Der Saarpfalz-Kreis

Verfahren 84: Blieskastel Webenheim: BBP MB.03.09 "Auf Scharlen"

Eingang: 13.06.2018

Termin: 20.07.2018

Wo: Blieskastel Webenheim

Was:

Bauleitplanung Stadt Blieskastel, Stadtteil Webenheim

Bebauungsplan MB.03.09 "Auf Scharlen", 9. Änderung gem. § 2 BauGB i. V. m. § 13a BauGB

hier: Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 13a Abs. 2 Nr. 1 BauGB i. V. m. § 13 Abs. 2 Nr. 3 BauGB und § 4 Abs. 2 BauGB und Benachrichtigung über die Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 2 BauGB

Absender: agstaUMWELT GmbH

Verfahren 83: Blieskastel Altheim: BBP AH.01.08 "Im Bärgarten und Krummäcker"

Eingang: 13.06.2018

Termin: 20.07.2018

Wo: Blieskastel Altheim

Was:

Bauleitplanung Stadt Blieskastel, Stadtteil Altheim

Bebauungsplan AH.01.08 "Im Bärgarten und Krummäcker", 8. Teiländerung gem. § 2 BauGB i. V. m. § 13a BauGB

hier: Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 13a Abs. 2 Nr. 1 BauGB i. V. m. § 13 Abs. 2 Nr. 3 BauGB und § 4 Abs. 2 BauGB und Benachrichtigung über die Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 2 BauGB

Absender: agstaUMWELT GmbH

Verfahren 82: Saarwellingen: Integriertes Städtebauliches Entwicklungskonzept

Eingang: 14.06.2018

Termin: 27.07.2018

Wo: Saarwellingen

Was:

4. Fortschreibung: Integriertes Städtebauliches Entwicklungskonzept - Ortszentrum Saarwellingen - Gemeinde Saarwellingen

Absender: agstaUMWELT GmbH

Verfahren 81: Völklingen Wehrden: A620 Wehrden BW 324 Rosseltalbrücke

Eingang: 08.06.2018

Termin: 27.07.2018

Wo: Völklingen Wehrden

Was:

A620 Wehrden BW 324 Rosseltalbrücke

BW 324 Instandsetzung

Absender: Landesbetrieb für Straßenbau

Verfahren 80: Saarbrücken Malstatt: BBP Nr. 123.09.00 "Umfeld ehemalige Oberpostdirektion / Klausenerstraße / Poststraße"

Eingang: 07.06.2018

Termin: 29.06.2018

Wo: Saarbrücken Malstatt

Was:

Landeshauptstadt Saarbrücken, Stadtteil Malstatt

Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes Nr. 123.09.00 "Umfeld ehemalige Oberpostdirektion / Klausenerstraße / Poststraße"

Frühzeitige Unterrichtung und Erörterung der Planung mit den Behörden und sonstigen Trägern öffentlicher Belange / den verwaltungsinternen Stellen gem. § 4 Abs. 1 BauGB

Absender: KERNPLAN GmbH

Verfahren 79: Quierschied Göttelborn: Abrundungssatzung Bereich "Goethestraße"

Eingang: 05.06.2018

Termin: 09.07.2018

Wo: Quierschied Göttelborn

Was:

Abrundungssatzung für den Bereich "Goethestraße" der Gemeinde Quierschied im Ortsteil Göttelborn

Beteiligung der Behörden gem. § 4 Abs. 2 BauGB sowie Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: Gemeinde Quierschied

Verfahren 78: Ensdorf: BBP "Industrie-, Energie- und Ressourcenzentrum Ensdorf - Teilfläche 2"

Eingang: 25.05.2018

Termin: 29.06.2018

Wo: Ensdorf

Was:

Bebauungsplan "Industrie-, Energie- und Ressourcenzentrum Ensdorf - Teilfläche 2" in der Gemeinde Ensdorf

hier: Benachrichtigung über die erneute öffentliche Auslegung gem. § 4a Abs. 3 BauGB

Absender: agstaUMWELT GmbH

Verfahren 77: Saarbrücken: Natura 2000- und NSG "Saarkohlenwald"

Eingang: 28.05.2018

Termin: 1 Monat

Wo: Saarbrücken

Was:

Natura 2000- und Naturschutzgebiet "Saarkohlenwald" (N 6707-301)

Antrag der RAG AG auf Befreiung für die Sanierung Steinbachschacht

Absender: Minsterium für Umwelt und Verbraucherschutz

Verfahren 76: Schmelz: BBP "Im Sturn 3. BA, 1. Änderung"

Eingang: 23.05.2018

Termin: 13.07.2018

Wo: Schmelz

Was:

Bebauungsplan "Im Sturn 3. BA, 1. Änderung"

hier: Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB sowie Benachrichtigung über die Öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB i. V. m. § 13a BauGB

Absender: agstaUMWELT GmbH

Verfahren 75: Merzig: Ausgliederung einer Teilfläche aus dem LSG "Merziger / Bachemer Kammerforst"

Eingang: 23.05.2018

Termin: 1 Monat

Wo: Merzig

Was:

Ausgliederung einer Teilfläche in der Stadt Merzig, Gemarkung Merzig aus dem Landschaftsschutzgebiet "Merziger / Bachemer Kammerforst" (Verordnung vom 04.07.1952, Amtsbl. S 603ff.)

Absender: Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

Verfahren 74: Homburg: Vlexx GmbH - Planfeststellung Neubau eines Wartungsstützpunktes für Schienenfahrzeuge

Eingang: 22.05.2018

Termin: 06.08.2018

Wo: Homburg

Was:

Vlexx GmbH - Planfeststellung gem. § 18 AEG für den Neubau eines Wartungsstützpunktes für Schienenfahrzeuge in Homburg (Saar)

hier: Information der Naturschutzverbände

Absender: Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr

Verfahren 73: Eppelborn-Wiesbach: BBP FNP "Freizeitgelände Wiesbach"

Eingang: 11.05.2018

Termin: 14.06.2018

Wo: Eppelborn Wiesbach

Was:

Bebauungsplan "Freizeitgelände Wiesbach" und Teiländerung des Flächennutzungsplans im Bereich des o. g. Bebauungsplans in der Gemeinde Eppelborn

hier: Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB sowie Benachrichtigung über die Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 2 BauGB

Absender: agstaUMWELT GmbH

Verfahren 72: Schwalbach: Ergänzungssatzung "Kleegartenstraße"

Eingang: 11.05.2018

Termin: 15.06.2018

Wo: Schwalbach

Was:

Ergänzungssatzung "Kleegartenstraße"

hier: Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB sowie Benachrichtigung über die Öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB i. V. m. § 13 BauGB

Absender: agstaUMWELT GmbH

Verfahren 71: Mettlach: Ergänzungssatzung "Unterer Bocksberg"

Eingang: 11.05.2018

Termin: 22.06.2018

Wo: Mettlach

Was:

Ergänzungssatzung "Unterer Bocksberg" in der Gemeinde Mettlach, in der Gemarkung Mettlach

hier: Öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB, Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB sowie Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: ARGUS CONCEPT GmbH

Verfahren 70: Eppelborn: BBP "Auf Wacken 2. BA"

Eingang: 07.05.2018

Termin: 07.06.2018

Wo: Eppelborn

Was:

Bebauungsplan "Auf Wacken 2. BA" in der Gemeinde Eppelborn

hier: Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB sowie Benachrichtigung über die Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 2 BauGB

Absender: agstaUMWELT GmbH

Verfahren 69: Schwalbach: BBP "Langelänge, 7. Änderung"

Eingang: 04.05.2018

Termin: 25.06.2018

Wo: Schwalbach

Was:

Bebauungsplan "Langelänge, 7. Änderung"

hier: Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB sowie Benachrichtigung über die Öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB i. V. m. § 13 BauGB

Absender: agstaUMWELT GmbH

Verfahren 68: Lebach: BBP "Fitnesszentrum an der Dillinger Straße"

Eingang: 03.05.2018

Termin: 15.06.2018

Wo: Lebach

Was:

Vorhabenbezogener Bebauungsplan "Fitnesszentrum an der Dillinger Straße" in der Stadt Lebach

hier: Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB sowie Benachrichtigung über die Öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB i. V. m. § 13a BauGB

Absender: agstaUMWELT GmbH

Verfahren 67: Homburg: BBP "Hinter den Birken"

Eingang: 07.05.2018

Termin: 11.06.2018

Wo: Homburg

Was:

Änderung des Bebauungsplans "Hinter den Birken"

hier: Öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB, Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB sowie Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: ARGUS CONCEPT GmbH

Verfahren 66: Saarlouis: Verordnung zum NSG "Ellbachtal"

Eingang: 30.04.2018

Termin: --- Bescheid

Wo: Saarlouis

Was:

Verordnung zum Naturschutzgebiet "Ellbachtal"

Absender: Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

Verfahren 65: Namborn: Ergänzungssatzung BBP "Die Hinterste Rötelkaul"

Eingang: 25.04.2018

Termin: 30.05.2018

Wo: Namborn

Was:

Ergänzungssatzung zum Bebauungsplan "Die Hinterste Rötelkaul"

Verfahren, gem. § 13 BauGB Vereinfachtes Verfahren

ohne Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB sowie ohne Durchführung der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit und der Behörden und Träger öffentlicher Belange

hier: Beteiligung der Behörden und Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB

Absender: Vermessungs- und Ingenieurbüro Michael König

Verfahren 64: Quierschied: BBP "Q100 Ortsmitte Quierschied, 8. Teiländerung"

Eingang: 25.04.2018

Termin: 08.06.2018

Wo: Quierschied

Was:

Bebauungsplan "Q100 Ortsmitte Quierschied, 8. Teiländerung"

hier: Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB sowie Benachrichtigung über die Öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB i. V. m. § 13 BauGB

Absender: agstaUMWELT GmbH

Verfahren 63: Schiffweiler Heiligenwald: BBP "Pflegewohnheim Heiligenwald"

Eingang: 24.04.2018

Termin: 30.05.2018

Wo: Schiffweiler Heiligenwald

Was:

Vorhabenbezogener Bebauungsplan "Pflegewohnheim Heiligenwald", Schiffweiler (Ortsteil Heiligenwald)

hier: Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 1 BauGB i. V. m. § 13a Abs. 2 BauGB

Absender: FIRU mbH

Verfahren 62: Perl Eft-Hellendorf: BBP FNP "Retschmühle"

Eingang: 17.04.2018

Termin: 15.05.2018

Wo: Perl Eft-Hellendorf

Was:

Gemeinde Perl, Gemeindeteil Eft-Hellendorf

Vorhabenbezogener Bebauungsplan "Retschmühle" mit paralleler Teiländerung des Flächennutzungsplanes

- Beteiligung der Behörden gem. § 4 Abs. 1 BauGB

Absender: Ingenieurbüro Paulus & Partner

Verfahren 61: Weiskirchen: BBP "Lebensmittelmarkt auf der Gemarkung Oberthailen"

Eingang: 11.04.2018

Termin: 18.05.2018

Wo: Weiskirchen

Was:

Bebauungsplan "Lebensmitttelmarkt auf der Gemarkung Oberthailen" in der Gemeinde Weiskirchen

hier: Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB sowie Benachrichtigung über die Öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB i. V. m. § 13a BauGB

Absender: agstaUMWELT GmbH

Verfahren 60: Homburg: PFV Ersatzneubau 110 kV-Freileitung UW Otterbach - UW Homburg

Eingang: 11.04.2018

Erörterungstermin: 25.04.2018

Wo: Schiffweiler

Was:

Planfeststellungsverfahren nach § 43 Nr. 1 Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) für den Ersatzneubau der 110-kV-Freileitung UW Otterbach - UW Homburg, Pos. XVIII der Pfalzwerke Netz AG, Ludwigshafen in den Gemarkungen Homburg, Bruchhof-Sanddorf und Kirrberg der Kreisstadt Homburg

Absender: Oberbergamt des Saarlandes

Verfahren 59: Dillingen: FNP BBP "Solarpark Diefflen II"

Eingang: 05.04.2018

Termin: 11.05.2018

Wo: Dillingen

Was:

Teiländerung des Flächennutzungsplanes im Bereich "Solarpark Diefflen II"

Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 71a "Solarpark Diefflen II"

hier: Unterrichtung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange, deren Aufgabenbereich durch die Planung berührt werden kann sowie Aufforderung zur Äußerung im Hinblick auf den erforderlichen Umfang und Detaillierungsgrad der Umweltprüfung (Scoping-Verfahren) gem. § 4 Abs. 1 BauGB; Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: ARGUS CONCEPT GmbH

Verfahren 58: Dillingen: FNP BBP "Photovoltaikanlage Rosselstein"

Eingang: 05.04.2018

Termin: 11.05.2018

Wo: Dillingen

Was:

Teiländerung des Flächennutzungsplanes im Bereich "Photovoltaikanlage Rosselstein"

Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 73 "Photovoltaikanlage Rosselstein"

hier: Öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB, Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB, sowie Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: ARGUS CONCEPT GmbH

Verfahren 57: Lebach: BBP "4. Erweiterung Weiherberg"

Eingang: 05.04.2018

Termin: 11.05.2018

Wo: Lebach

Was:

Bebauungsplan "4. Erweiterung Weiherberg" - Stadt Lebach

hier: Öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB, Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB, sowie Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: ARGUS CONCEPT GmbH

Verfahren 56: Saarbrücken St. Johann: BBP Nr. 135.06.04 "Osthafen"

Eingang: 05.04.2018

Termin: 30.04.2018

Wo: Saarbrücken St. Johann

Was:

Bebauungsplan Nr. 135.06.04 "Osthafen" der Landeshauptstadt Saarbrücken, Stadtteil St. Johann

hier: Erneute Offenlage gem. § 4a Abs. 3 BauGB

Absender: Landeshauptstadt Saarbrücken

Verfahren 55: Weiskirchen-Thailen und Wadern-Münchweiler: LSG Wald

Eingang: 03.04.2018

Termin: 1 Monat

Wo: Weiskirchen-Thailen und Wadern-Münchweiler

Was:

Verordnung zur Änderung der Verordnung über das Landschaftsschutzgebiet Wald zwischen Weiskirchen-Thailen und Wadern-Münchweiler (L.1.00.04)

hier: Ausgliederung von Teilflächen im Innenbereich nach § 34 BauGB

Absender: Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

Verfahren 54: Völklingen: BBP Nr. V/22 "Gewerbegebiet ehemaliges Acetylenwerk"

Eingang: 31.03.2018

Termin: 14.05.2018

Wo: Völklingen

Was:

Bebauungsplan Nr. V/22 "Gewerbegebiet ehemaliges Acetylenwerk" in der Mittelstadt Völklingen

hier: Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB sowie Benachrichtigung über die Öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB

Absender: agstaUMWELT GmbH

Verfahren 53: Illingen Welschbach: BBP FNP "Wanderhütte am Sportplatz"

Eingang: 31.03.2018

Termin: 11.05.2018

Wo: Illingen Welschbach

Was:

Vorhabenbezogener Bebauungsplan "Wanderhütte am Sportplatz" Gemeinde Illingen, Gemarkung Welschbach

und Teiländerung des Flächennutzungsplanes im Parallelverfahren gem. § 8 Abs. 3 BauGB mit Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB sowie Durchführung der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit und der Behörden und Träger öffentlicher Belange

hier: Frühzeitige Beteiligung der Behörden und Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 1 BauGB

Absender: Vermessungs- und Ingenieurbüro Michael König

Verfahren 52: Saarbrücken St. Johann: BBP Nr. 133.19.00 "Großherzog-Friedrich-Straße, Rosenstraße, Neugäßchen, Bleichstraße"

Eingang: 31.03.2018

Termin: 25.04.2018

Wo: Saarbrücken St. Johann

Was:

Vorhabenbezogener Bebauungsplan Nr. 133.19.00 "Großherzog-Friedrich-Straße, Rosenstraße, Neugäßchen, Bleichstraße" der Landeshauptstadt Saarbrücken, Stadtteil St. Johann

hier: Erneute Offenlage gem. § 4a Abs. 3 BauGB

Absender: Landeshauptstadt Saarbrücken

Verfahren 51: Saarlouis: BBP "Reneauldstraße"

Eingang: 29.03.2018

Termin: 17.05.2018

Wo: Saarlouis

Was:

Kreisstadt Saarlouis

Bebauungsplan "Reneauldstaße"

hier: Erneute öffentliche Auslegung gem. § 4a Abs. 3 BauGB, Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB, sowie Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: Kreisstadt Saarlouis

Verfahren 50: Saarbrücken Dudweiler: BBP Nr. 316.05.00 "Zwischen Beethovenstraße und Straße In der Mückendell, Teil A"

Eingang: 04.04.2018

Termin: 30.04.2018

Wo: Saarbrücken Dudweiler

Was:

Landeshauptstadt Saarbrücken, Stadtteil Dudweiler

Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes Nr. 316.05.00 "Zwischen Beethovenstraße und Straße In der Mückendell, Teil A"

- Erneute Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB sowie der verwaltungsinternen Stellen

- Erneute Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: Landeshauptstadt Saarbrücken

Verfahren 49: Wadern: BBP "Zwischen Goethestraße und Kantstraße"

Eingang: 28.03.2018

Termin: 04.05.2018

Wo: Wadern

Was:

Stadt Wadern, Stadtteil Wadern

Bebauungsplan "Zwischen Goethestraße und Kantstraße"

- Beteiligung der Behörden gem. § 4 Abs. 2 BauGB

Absender: Ingenieurbüro Paulus & Partner

Verfahren 48: Neunkirchen: BBP FNP "Kuhfeld"

Eingang: 26.03.2018

Termin: 23.04.2018

Wo: Neunkirchen

Was:

5. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 9 "Kuhfeld" in der Kreisstadt Neunkirchen und 17. Teiländerung des Flächennutzungsplans der Kreisstadt Neunkirchen im Bereich des o. g. Bebauungsplans

hier: Frühzeitige Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 1 BauGB (Scoping), Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 1 BauGB

Absender: agstaUMWELT GmbH

Verfahren 47: Homburg Einöd: BBP "Wohnpark Heinrich-Spoerl-Straße 1"

Eingang: 21.03.2018

neuer Termin: 22.05.2018

Wo: Homburg Einöd

Was:

Kreisstadt Homburg, Stadtteil Einöd

Aufstellung des Bebauungsplanes "Wohnpark Heinrich-Spoerl-Straße 1"

- Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB

- Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: KERNPLAN GmbH

Verfahren 46: Schiffweiler Stennweiler: BBP "Kita Stennweiler"

Eingang: 21.03.2018

Termin: 30.04.2018

Wo: Schiffweiler Stennweiler

Was:

Gemeinde Schiffweiler, Ortsteil Stennweiler

Aufstellung des Bebauungsplanes "Kita Stennweiler"

- Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB

- Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: KERNPLAN GmbH

Verfahren 45: Blieskastel Webenheim: BBP WH-08.03 "Bliesaue II. BA"

Eingang: 14.03.2018

Termin: 20.04.2018

Wo: Blieskastel Webenheim

Was:

Bebauungsplan WH.08.03 "Bliesaue II. BA" im Stadtteil Blieskastel-Webenheim

hier: Beteiligung gem. § 2 Abs. 2 und § 4 Abs. 2 BauGB

Absender: Stadt Blieskastel

Verfahren 44: Schiffweiler: BBP "Wohnanlage für Menschen mit Behinderung Lindenstraße"

Eingang: 20.03.2018

Termin: 30.04.2018

Wo: Schiffweiler

Was:

Vorhabenbezogener Bebauungsplan "Wohnanlage für Menschen mit Behinderung Lindenstraße" - Gemeinde Schiffweiler

hier: Öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB, Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB, sowie Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: ARGUS CONCEPT GmbH

Verfahren 43: Kleinblittersdorf: BBP "Kappelberg"

Eingang: 19.03.2018

Termin: 20.04.2018

Wo: Kleinblittersdorf

Was:

Bebauungsplan "Kappelberg" in der Gemeinde Kleinblittersdorf

hier: Frühzeitige Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 1 BauGB (Scoping)

Absender: agstaUMWELT GmbH

Verfahren 42: Merchweiler: BBP "Verbrauchermarkt an der L112 Im Solch"

Eingang: 13.03.2018

Termin: 20.04.2018

Wo: Merchweiler

Was:

Bebauungsplan "Verbrauchermarkt an der L112 Im Solch" in der Gemeinde Merchweiler

hier: Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB sowie Benachrichtigung über die Öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB i. V. m. § 13a BauGB

Absender: agstaUMWELT GmbH

Verfahren 41: Saarlouis Lisdorf: BBP FNP "Lisdorf - Provinzialstraß 242"

Eingang: 13.03.2018

Termin: 20.04.2018

Wo: Saarlouis Lisdorf

Was:

Vorhabenbezogener Bebauungsplan "Lisdorf - Provinzialstaße 242" mit paralleler Änderung des Flächennutzungsplanes im betroffenen Teilbereich der Kreisstadt Saarlouis

- Frühzeitige Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 1 BauGB

- Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 1 BauGB

- Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: Planungsbüro isu

Verfahren 40: Saarlouis Roden: ISEK

Eingang: 12.03.2018

Termin: 13.04.2018

Wo: Saarlouis Roden

Was:

Kreisstadt Saarlouis

Städtebauförderungsprogramm "Soziale Stadt" Saarlouis Roden - Integriertes Städtebauliches Entwicklungskonzept (ISEK)

hier: Beteiligung und Mitwirkung öffentlicher Aufgabenträger gem. § 171e Abs. 4 BauGB i. V. m. § 139 Abs. 2 BauGB

Absender: FIRU mbH

Verfahren 39: Saarlouis Fraulautern: ISEK

Eingang: 12.03.2018

Termin: 13.04.2018

Wo: Saarlouis Fraulautern

Was:

Kreisstadt Saarlouis

Städtebauförderungsprogramm "Soziale Stadt" Saarlouis Fraulautern - Integriertes Städtebauliches Entwicklungskonzept (ISEK)

hier: Beteiligung und Mitwirkung öffentlicher Aufgabenträger gem. § 171e Abs. 4 BauGB i. V. m. § 139 Abs. 2 BauGB

Absender: FIRU mbH

Verfahren 38: Saarbrücken: Vorbereitende Untersuchungen "Stadteingangsbereich Deutschmühlental"

Eingang: 09.03.2018

Termin: 13.04.2018

Wo: Saarbrücken

Was:

Landeshauptstadt Saarbrücken

Vorbereitende Untersuchungen "Stadteingangsbereich Deutschmühlental"

hier: Beteiligung und Mitwirkung öffentlicher Aufgabenträger gem. § 139 Abs. 2 BauGB i. V. m. § 4 Abs. 2 BauGB i. V. m. § 4 Abs. 2 und § 4a Abs. 1 bis 4 und 6 BauGB

Absender: FIRU mbH

Verfahren 37: Mettlach Nohn: Ergänzungssatzung Bereich "Dreisbacher Straße"

Eingang: 08.03.2018

Termin: 09.04.2018

Wo: Mettlach Nohn

Was:

Ergänzungssatzung für den Bereich "Dreisbacher Straße" Gemeinde Mettlach, Ortsteil Nohn

hier: Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 13 Abs. 2 Nr. 3 BauGB i. V. m. § 4 Abs. 2 BauGB, Öffentliche Auslegung gem. § 13 Abs. 2 i. V. m. § 3 Abs. 2 BauGB

Absender: agstaUMWELT GmbH

Verfahren 36: Nalbach: BBP "Gewerbegebiet Primsaue II"

Eingang: 08.03.2018

Termin: 06.04.2018

Wo: Nalbach

Was:

Aufstellung des Bebauungsplans "Gewerbegebiet Primsaue II" der Gemeinde Nalbach

hier: Unterrichtung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange, deren Aufgabenbereich durch die Planung berührt werden kann sowie Aufforderung zur Äußerung im Hinblick auf den erforderlichen Umfang und Detaillierungsgrad der Umweltprüfung, (Scoping-Verfahren) gem. § 4 Abs. 1 BauGB; Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: ARGUS CONCEPT GmbH

Verfahren 35: Homburg Erbach: BBP "Wohngebiet Baldungstraße, 1. BA"

Eingang: 01.03.2018

Termin: 13.04.2018

Wo: Homburg Erbach

Was:

Kreisstadt Homburg, Stadtteil Erbach

Aufstellung des Bebauungsplanes "Wohngebiet Baldungstraße, 1. BA"

- Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB

- Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: KERNPLAN GmbH

Verfahren 34: Illingen: ISEK Illingen

Eingang: 28.02.2018

Termin: 27.03.2018

Wo: Illingen

Was:

Gemeinde Illingen

Städtebauförderungsprogramm "Aktive Stadt- und Ortsteilzentren"

Fortschreibung Integriertes städtebauliches Entwicklungskonzept

Ausweisung Sanierungsgebiet Zentralort Illingen

hier: Beteiligung und Mitwirkung öffentlicher Aufgabenträger gem. § 139 Abs. 2 BauGB i. V. m. § 4 Abs. 2 und § 4a Abs. 1 bis 4 und 6 BauGB

Absender: FIRU mbH

Verfahren 33: Neunkirchen: BBP Nr. 17 "Am Biedersberg"

Eingang: 28.02.2018

Termin: 03.04.2018

Wo: Neunkirchen

Was:

3. Änderung und Erweiterung des Bebauungsplanes Nr. 17 "Am Biedersberg" in der Kreisstadt Neunkirchen

hier: Unterrichtung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange, deren Aufgabenbereich durch die Planung berührt werden kann sowie Aufforderung zur Äußerung im Hinblick auf den erforderlichen Umfang und Detaillierungsgrad der Umweltprüfung, (Scoping-Verfahren) gem. § 4 Abs. 1 BauGB

Absender: ARGUS CONCEPT GmbH

Verfahren 32: Nohfelden Selbach: BBP "Naherholungsgebiet Nahequelle"

Eingang: 16.02.2018

Termin: 23.03.2018

Wo: Nohfelden Selbach

Was:

1. Änderung des Bebauungsplans "Naherholungsgebiet Nahequelle" in der Gemeinde Nohfelden im Ortsteil Selbach

hier: Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB, Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 2 BauGB

Absender: agstaUMWELT GmbH

Verfahren 31: Schmelz Limbach: BBP "Talbachbereich"

Eingang: 15.02.2018

Termin: 20.03.2018

Wo: Schmelz Limbach

Was:

1. Änderung des Bebauungsplans "Talbachbereich" im Gemeindebezirk Limbach in der Gemeinde Schmelz

hier: Öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB, Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB sowie Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: ARGUS CONCEPT GmbH

Verfahren 30: Saarlouis-Roden: BBP "Mehrfamilienhaus Herrenstrasse 85"

Eingang: 13.02.2018

Termin: 29.03.2018

Wo: Saarlouis Roden

Was:

Kreisstadt Saarlouis, Stadtteil Roden

Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes "Mehrfamilienhaus Herrenstrasse 85"

- Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB

- Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: KERNPLAN GmbH

Verfahren 29: Nohfelden-Türkismühle: BBP "Reifenservice Zum Weiherhügel"

Eingang: 09.02.2018

Termin: 23.03.2018

Wo: Nohfelden-Türkismühle

Was:

Gemeinde Nohfelden, Ortsteil Türkismühle

Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes "Reifenservice Zum Weiherhügel"

- Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB

- Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: KERNPLAN GmbH

Verfahren 28: Eppelborn-Wiesbach: BBP FNP "Freizeitgelände Wiesbach"

Eingang: 08.02.2018

Termin: 13.03.2018

Wo: Eppelborn-Wiesbach

Was:

Bebauungsplan "Freizeitgelände Wiesbach" und Teiländerung des Flächennutzungsplans im Bereich des o. g. Bebauungsplans in der Gemeinde Eppelborn

hier: Frühzeitige Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 1 BauGB sowie Benachrichtigung über die Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 1 BauGB

Absender: agstaUMWELT GmbH

Verfahren 27: Homburg/Kirkel: Vlexx - Bauvorhaben Homburg/Kirkel

Eingang: 08.02.2018

Scopingtermin: 23.02.2018

Wo: Homburg/Kirkel

Was:

Vlexx - Bauvorhaben Homburg/Kirkel - Neuer Werkstattstandort für Inbetriebnahme des E-Netz Saar - Scopingtermin

Absender: Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr

Verfahren 26: Bosen-Eckelhausen-Türkismühle: Verlegung eines Breitbandkabels im LSG "Söterbachtal"

Eingang: 08.02.2018

Termin: 09.03.2018

Wo: Bosen-Eckelhausen-Türkismühle

Was:

Antrag auf Befreiung gem. § 67 BNatSchG zur Verlegung eines Breitbandkabels im Landschaftsschutzgebiet "Söterbachtal" (L 6408-302)

Absender: Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

Verfahren 25: Saarlouis Roden: A8, AD Saarlouis, Anhebung der A8 und Ersatzneubau BW 448 B51, Umgehung Saarlouis - Teilungehung Roden -

Eingang: 02.02.2018

Wo: Saarlouis Roden

Was:

A 8, BW 448 und B 51 Planänderung gem. § 76 VwVfG: Plangenehmigung zur Änderung des Planfeststellungsbeschlusses vom 06.04.2017 wg. zusätzlicher Baustellenzufahrt und Leitungsverlegungen (Strom und Fernwärme)

Information über Antrag auf Planänderung

A8, AD Saarlouis, Anhebung der A8 und Ersatzneubau BW 448 B51, Umgehung Saarlouis - Teilungehung Roden -

Absender: Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr

Verfahren 24: Nohfelden Wolfersweiler: BBP "Gewerbe- und Industriepark Dommersbach"

Eingang: 05.02.2018

Termin: 09.03.2018

Wo: Nohfelden Wolfersweiler

Was:

Offenlegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB der 1. Änderung des Bebauungsplanes "Gewerbe- und Industriepark Dommersbach" der Gemeinde Nohfelden im Ortsteil Wolfersweiler

hier: Beteiligung der Träger öffentlicher Belange und interkommunale Abstimmung gem. § 4 Abs. 2 BauGB

Absender: LEG Service

Verfahren 23: Homburg: A 6, AS Homburg, PFS zur Komplettierung der A6

Eingang: 31.01.2018

Erörterungstermin: 28.02.2018

Wo: Homburg

Was:

A 6, AS Homburg, Verfahren 2016: Planfeststellung zur Komplettierung der A6, AS Homburg, mit Bau einer 3. Anschlussstellenrampe einschl. Verteilerfahrbahn und Ein- und Ausfahrstreifen an der Richtungsfahrbahn Mannheim

Absender: Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr

Verfahren 22: Merzig und Rehlingen-Siersburg: LSG "Saar-Nied-Gau"

Eingang: 29.01.2018

Termin: 26.02.2018

Wo: Merzig und Rehlingen-Siersburg

Was:

Antrag der Deutschen Telekom Technik GmbH auf Befreiung gem. § 67 BNatSchG zur Verlegung von Breitbandkabeln im Landschaftsschutzgebiet "Saar-Nied-Gau" (L 6605-303)

Befreiungsantrag der Deutschen Telekom GmbH vom 10.01.2018

Absender: Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

Verfahren 21: Rehlingen-Siersburg: Verordnung zum Naturschutzgebiet "Nied" (N 6605-301)

Eingang: 24.01.2018

Wo: Rehlingen-Siersburg

Was:

Verordnung zum Naturschutzgebiet "Nied" (N 6605-301)

Antrag Energis Netzgesellschaft mbH vom 18.12.2017 auf Befreiung von den Verboten der Verordnung

Absender: Minsterium für Umwelt und Verbraucherschutz

Verfahren 20: Mandelbachtal Ormesheim: BBP FNP "Hunacker Hof"

Eingang: 18.01.2018

Termin: 23.02.2018

Wo: Mandelbachtal Ormesheim

Was:

Bebauungsplan "Hunacker Hof" mit paralleler Flächennutzungsplanteiländerung im Gemeindebezirk Ormesheim in der Gemeinde Mandelbachtal

hier: Öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB, Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB sowie Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: ARGUS CONCEPT GmbH

Verfahren 19: Kirkel-Neuhäusel: BBP "Im Talgarten"

Eingang: 17.01.2018

Termin: 23.02.2018

Wo: Kirkel-Neuhäusel

Was:

8. Änderung des Bebauungsplanes "Im Talgarten" der Gemeinde Kirkel im Ortsteil Kirkel-Neuhäusel

hier: Unterrichtung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange, deren Aufgabenbereiche durch die Planung berührt werden kann sowie Aufforderung zur Äußerung im Hinblick auf den erforderlichen Umfang und Detaillierungsgrad der Umweltprüfung (Scoping-Verfahren) gem. § 4 (1) BauGB i. V. m. § 2 (2) BauGB

Absender: Der Saarpfalz-Kreis

Verfahren 18: Homburg: Modernisierung und Reaktivierung der Infrastruktur am Gleisbauhof

Eingang: 16.01.2018

Termin: 12.04.2018

Wo: Homburg

Was:

Modernisierung und Reaktivierung der Infrastruktur am bestehenden Gleisbauhof Homburg durch die Firma BahnLog

Antrag auf Plangenehmigung nach § 18 Allgemeines Eisenbahngesetz (AEG)

Absender: Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr

Verfahren 17: Freisen: Windpark Freisen-Rothsberg

Eingang: 15.01.2018

Termin: 23.02.2018

Wo: Freisen

Was:

Genehmigungsverfahren nach den §§ 4, 10 Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) i. V. m. Nr. 1.6.1 Anlage 1 der 4. BImSchV, Verfahren mit Öffentlichkeitsbeteiligung

Antrag der Firma juwi Energieprojekte GmbH auf Errichtung und Betrieb von 2 Windenergieanlagen in Freisen am Rothsberg

Windpark Freisen-Rothsberg

Absender: Landesamt für Umwelt- und Arbeitsschutz

Verfahren 16: Kirkel: BBP "Seniorenwohnanlage Am Mühlenweiher"

Eingang: 12.01.2018

Termin: 23.02.2018

Wo: Kirkel

Was:

Vorhabenbezogenen Bebauungsplan „Seniorenwohnanlage Am Mühlenweiher“ - Gemeinde Kirkel

hier: Öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB, Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB, sowie Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: ARGUS concept GmbH

Verfahren 15: Homburg: Lärmsanierung an Schienenwegen

Eingang: 11.01.2018

Termin: 09.03.2018

Wo: Homburg

Was:

Planfeststellung nach § 18 Allgemeines Einsenbahngesetz (AEG)

Lärmsanierung an Schienenwegen des Bundes entlang der DB-Strecke 3280 Homburg-Ludwigshafen – Planabschnitt Homburg-Bruchhof von Bahn-km 11,26 bis Bahn-km 12,26 – mit dem Bau von zwei Lärmschutzwänden (LSW 1 rechts der Bahn / LSW 2 links der Bahn) mit einer Gesamtlänge von 1.595 m sowie landschaftspflegerischen Maßnahmen in der Gemarkung Bruchhof-Sanddorf der Kreisstadt Homburg im Saarpfalz-Kreis

hier: Anhörungsverfahren / Auslegung der Planunterlagen in Homburg

Absender: Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr

Verfahren 14: Brebach-Fechingen: BBP Nr. 452.08.00 "Kita Wiedheck"

Eingang: 12.01.2018

Termin: 20.02.2018

Wo: Brebach-Fechingen

Was: Bauleitplanung der Stadt Saarbrücken

Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 452.08.00 "Kita Wiedheck"

hier: Frühzeitige Beteiligung der TÖB und VIS gem. § 4 Abs. 1 BauGB

Absender: agstaUMWELT GmbH

Verfahren 13: Abfallwirtschaftsplan Saarland

Eingang: 10.01.2018

Termin: 26.02.2018

Wo: Saarland

Was: Fortschreibung des Abfallwirtschaftsplanes Saarland, Teilplan Abfälle aus Industrie und Gewerbe

hier: Beteiligung gem. § 18 Saarländisches Abfallwirtschaftsgesetz (SAWG)

Absender: Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

Verfahren 12: Eppelborn: NSG "Täler der Ill und ihrer Nebenbäche"

Eingang: 09.01.2018

Termin: 1 Monat

Wo: Eppelborn

Was: 1. Verordnung zur Änderung der Verordnung über das Naturschutzgebiet "Täler der Ill und ihrer Nebenbäche"

hier: Ausgliederung einer Teilfläche aus dem Naturschutzgebiet auf Flächen der Gemeinde Eppelborn im Bereich "In der Au" und "Hofwies"

Absender: Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

Verfahren 11: Marpingen: NSG "Täler der Ill und ihrer Nebenbäche"

Eingang: 09.01.2018

Termin: 1 Monat

Wo: Marpingen

Was: 2. Verordnung zur Änderung der Verordnung über das Naturschutzgebiet "Täler der Ill und ihrer Nebenbäche"

hier: Ausgliederung einer Teilfläche aus dem Naturschutzgebiet auf Flächen der Gemeinde Marpingen im Bereich Alsbachstaße

Absender: Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

Verfahren 10: Homburg Erbach: BBP "Lidl-Markt Ostring" und BBP "Robert-Bosch-Straße 5"

Eingang: 05.01.2018

Termin: 19.02.2018

Wo: Homburg Erbach

Was: Kreisstadt Homburg, Stadtteil Erbach

Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes "Lidl-Markt Ostring" und des einfachen Bebauungsplanes "Robert-Bosch-Straße 5"

- Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB

- Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: KERNPLAN GmbH

Verfahren 9: Homburg Jägersburg: BBP "Kleines Hammerloch"

Eingang: 05.01.2018

Termin: 19.02.2018

Wo: Homburg Jägersburg

Was: Kreisstadt Homburg, Stadtteil Jägersburg

1. Teiländerung des Bebauungsplanes "Kleines Hammerloch"

- Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB

- Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: KERNPLAN GmbH

Verfahren 8: Homburg: BBP "Gewerbegebiet G15 südlich Entenmühlstraße"

Eingang: 04.01.2018

Termin: 12.02.2018

Wo: Homburg

Was: Bebauungsplan "Gewerbegebiet G15 südlich Entenmühlstraße". Stadt Homburg

hier: Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB sowie Benachrichtigung über die Öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB i. V. m. § 13a BauGB

Absender: agstaUMWELT GmbH

Verfahren 7: Heusweiler-Berschweiler: Klarstellungs- und Ergänzungssatzung "Erweiterung Illinger Straße"

Eingang: 22.12.2017

Termin: 26.01.2018

Wo: Heusweiler-Berschweiler

Was: Gemeinde Heusweiler, Ortsteil Heusweiler-Berschweiler

Aufstellung der Klarstellungs- und Ergänzungssatzung "Erweiterung Illinger Straße"

hier: Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB sowie Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: Gemeinde Heusweiler

Verfahren 6: Heusweiler Kutzhof-Lummerschied: BBP "Unter der Leimkaul"

Eingang: 22.12.2017

Termin: 26.01.2018

Wo: Heusweiler Kutzhof-Lummerschied

Was: Gemeinde Heusweiler, Ortsteil Kutzhof-Lummerschied

Aufstellung des Bebauungsplanes "Unter der Leimkaul" gem. § 13b BauGB

hier: Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB sowie Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: Gemeinde Heusweiler

Verfahren 5: Völklingen: BBP Nr. IV/22 "Gewerbegebiet ehemaliges Acetylenwerk"

Eingang: 21.12.2017

Termin: 26.01.2018

Wo: Völklingen

Was: Bebauungsplan Nr. IV/22 "Gewerbegebiet ehemaliges Acetylenwerk" in der Mittelstadt Völklingen

hier: Frühzeitige Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 1 BauGB (Scoping)

Absender: agstaUMWELT GmbH

Verfahren 4: Schmelz: BBP FNP "Sondergebiet Pflege und Wohngebiet Klosterstraße"

Eingang: 21.12.2017

Termin: 26.01.2018

Wo: Schmelz

Was: Bebauungsplan "Sondergebiet Pflege und Wohngebiet Klosterstraße" in der Gemeinde Schmelz einschl. paralleler Teiländerung des Flächennutzungsplanes

hier: Frühzeitige Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 1 BauGB (Scoping)

Absender: agstaUMWELT GmbH

Verfahren 3: Ensdorf: FNP Bereich "Industrie-, Energie- und Ressourcenzentrum Ensdorf"

Eingang: 20.12.2017

Termin: 09.02.2018

Wo: Ensdorf

Was: Teiländerung des Flächennutzungsplans für den Bereich "Industrie-, Energie- und Ressourcenzentrum Ensdorf" in der Gemeinde Ensdorf

hier: Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB sowie Benachrichtigung über die öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB

Absender: agstaUMWELT GmbH

Verfahren 2: Ensdorf: BBP "Industrie-, Energie- und Ressourcenzentrum Ensdorf"

Eingang: 20.12.2017

Termin: 09.02.2018

Wo: Ensdorf

Was: Bebauungsplan "Industrie-, Energie- und Ressourcenzentrum Ensdorf" in der Gemeinde Ensdorf

hier: Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB sowie Benachrichtigung über die öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB

Absender: agstaUMWELT GmbH

Verfahren 1: Saarbrücken-St. Johann: BBP Nr. 133.19.00 "Großherzog-Friedrich-Straße, Rosenstraße, Neugäßchen, Bleichstraße"

Eingang: 21.12.2017

Termin: 12.02.2018

Wo: Saarbrücken St. Johann

Was: Vorhabenbezogener Bebauungsplan Nr. 133.19.00 "Großherzog-Friedrich-Straße, Rosenstraße, Neugäßchen, Bleichstraße" der Landeshauptstadt Saarbrücken, Stadtteil St. Johann

hier: Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB i. V. m. § 2 Abs. 2 BauGB

Absender: Landeshauptstadt Saarbrücken