Nachrichten des NABU Saarland

Erste Kraniche kehren aus ihren Winterquartieren zurück.

Weiterlesen

NABU Saarland und die Gemeinde Merchweiler zeichnen neue Patenbäume gemeinsam mit dem Sparkassenverband Saar aus

Weiterlesen

NABU Saarland fordert Entgegenkommen des Golfparkbetreibers in Nunkirchen-Weiherhof

Weiterlesen

Die beiden saarländischen Umweltverbände BUND und NABU kritisieren die aktuell veröffentlichten Äußerungen von Minister Reinhold Jost zum Thema "Ansiedlung eines Globus-Verbrauchermarktes in der Flächenkulisse  eines Naturschutzgroßvorhabens".

Weiterlesen

NABU Saarland und die Gemeinde zeichnen gemeinsam weitere Patenbäume aus.

Weiterlesen

NABU Saarland und das Evangelische Stift Sankt Arnual zeichnen gemeinsam die ersten Patenbäume im Stiftswald aus.

Weiterlesen

Da der Bundesrepublik und somit auch dem Saarland hohe Konventionalstrafen durch die EU drohen, müssen aktuell 123 NATURA-2000-Schutzgebietsverordnungen im Eilverfahren erledigt werden.

Weiterlesen

NABU bittet um Rücksichtnahme

Auch in diesem Jahr werden die Menschen in Deutschland wieder Unsummen für das Silvesterfeuerwerk ausgeben. Man könnte dieses Geld sinnvoller einsetzen.

Weiterlesen

Kooperation zwischen Naturschützern und Forstbetriebsgemeinschaft zum Schutz gefährdeter Vogelarten im Wald

Weiterlesen

NABU Saarland und FBG Saar-Hochwald unterzeichnen gemeinsame Horstschutzvereinbarung

Weiterlesen

Bis zum Spätsommer haben die meisten Zugvögel das Saarland verlassen.

Weiterlesen

Die Schwalben sind seit Mitte September über Sizilien, Gibraltar und den Bosporus in ihre Überwinterungsgebiete südlich der Sahara gezogen. Bei ihrem Flug sind sie großen Gefahren durch die oft illegale Jagd und den Netzfang in Frankreich, Italien, Malta, Ägypten und Zypern ausgesetzt.

Weiterlesen

Der NABU Saarland und die NAJU Saarland suchen „igelfreundliche Gärten“!
Die Tage werden immer kälter und nun machen sich die Igel auf die Suche nach einem sicheren Winterquartier.

Weiterlesen

Das Schwalben- und Mauerseglerprojekt wurde am vergangenen Samstag im Rahmen der NABU-Landesverteterversammlung als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt gewürdigt. Die Auszeichnung wurde vom Minister für Umwelt und Verbraucherschutz Reinhold Jost im Namen der Geschäftsstelle der...

Weiterlesen

Gemeinsame Pressemitteilung von BUND und NABU im Saarland
Geplante Globus-Ansiedlung im Förder-Gebiet von LIK-Nord: BUND und NABU fordern Vertragstreue und angemessene Berücksichtigung von Naturschutz und Nachhaltigkeit.

Weiterlesen

NABU informiert - Nester dürfen nicht entfernt werden

Weiterlesen

Je schlechter der Sommer ausfällt, desto größer wird das Drama an der Hauswand von Familie Hauck. Hier tauchen immer wieder kleine, hilflose Fledermausbabys auf, die sich auf die Suche nach ihren Müttern machen.

Weiterlesen

Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer, aber zahlreiche besetzte Nester sorgen für eine Auszeichnung. Hauseigentümer  und Landwirte aus dem Biosphärenreservat Bliesgau erhielten die Plakette "Schwalben willkommen" von Umweltminister Reinhold Jost, Landrat Theophil Gallo und dem NABU Landesverband...

Weiterlesen

Menschliche Hilfe eher selten notwendig

Derzeit ist die Brutzeit in vollem Gange und es häufen sich die Anrufe besorgter Bürgerinnen und Bürger in den Kleinvogelauffangstationen und beim Naturschutzbund (NABU) hinsichtlich hilfloser oder verlassener Jungvögel. Doch ist diese Sorge begründet?

Weiterlesen

Überzogener Straßenneubau löst Verkehrsprobleme im Saarland nicht und verschärft die Klimakrise und den Sanierungsstau.

Weiterlesen

Familie Alt in Eppelborn freut sich über ihre Kolonie Zwergfledermäuse.

Weiterlesen

NABU Saarland kann weitere Gemeinden und einen Privatwaldbesitzer für Baumerhalterprojekt gewinnen.

Weiterlesen

Lebach – Toll, dass es die Scheune Neuhaus gibt: beim „Urwald vor den Toren der Stadt“ Saarbrücken. Das finden alle Kinder, die schon mal dabei waren bei den Kinder-Ferien-Programmen, die der NABU zusammen mit SaarForst und Umweltministerium organisiert.

Weiterlesen

Lebach – Auf dem Hofgut Imsbach in Theley können sich Kinder vom 29. März bis 8. April im Kinder-Ferien-Programm des NABU Saarland auf Ostern und den Frühling freuen. Die NABU-Hütte bietet Raum und Möglichkeiten für vielfältige Aktionen, die von NABU-Pädagogen organisiert werden.

Weiterlesen

Lebach – „Die Ausweisung des Warndtwaldes als Naturschutzgebiet ist längst überfällig“, so Rudi Reiter, stellvertretender NABU-Landesvorsitzender. Nach EU-Vorgaben seien die Mitgliedstaaten verpflichtet, alle gemeldeten NATURA-2000-Gebiete per Verordnung als Schutzgebiete auszuweisen.

Weiterlesen

Familie Fuchs kennt seit vielen Jahren „ihre“ Fledermäuse.

Weiterlesen

Wanderbuchautor und Wahlsaarländer übernimmt eine Baumpatenschaft im Wildpark Saarbrücken

Weiterlesen

Botschafter für mehr Artenvielfalt in Agrarräumen und Siedlungsbereichen.

Weiterlesen

Fachtagung von NABU und SaarForst zum Thema Alt- und Totholz mit rund 150 Teilnehmern in Tholey.

Weiterlesen

Naturschutzjugend und SaarForst veranstalten traditionelles Kinderfest im Urwald vor den Toren der Stadt.

  • Datum: 20.09.2015
  • Zeit: 11 bis 17 Uhr
  • Ort: Urwaldscheune Neuhaus
Weiterlesen

Lebach/Tholey - Am 24. September 2015 laden der NABU Landesverband Saarland und der SaarForst Landesbetrieb zu der Fachtagung „Schatzkammer der biologischen Vielfalt – Die Bedeutung von Alt- und Totholz im Lebensraum Buchenwald“ ein.

Weiterlesen

NABU informiert - Nester dürfen nicht entfernt werden

Weiterlesen

Auch Vögel leiden unter der anhaltenden Hitze

Weiterlesen

Lebach und St. Wendel - Die St. Wendeler Wingertschule, Staatliche Förderschule soziale Entwicklung, hat dem Naturschutzbund (NABU) Saarland zwei Insektenhotels gespendet.

Weiterlesen

Sonntag, 31.5. von 13. – 19 Uhr an der Scheune Neuhaus

Weiterlesen

Das Helleschter Tal, ein idyllisches kleines Tal zwischen Hausstadt und Düppenweiler in der Gemeinde Beckingen, im Würgegriff der schleichenden Urbanisierung, so beschreibt der stellvertretende Landesvorsitzende des NABU Saarland, Karl Rudi Reiter, die aktuelle Entwicklung des Tales.

Weiterlesen

Die Wolfsbotschafter/innen des NABU Landesverband Saarland und der Naturwacht Saarland informieren am Tag des Wolfes, Donnerstag, 30. April 2015 von 14 bis 17 Uhr mit einem Aktionsstand vor der Europagalerie in Saarbrücken über die Rückkehr der Wölfe und die Aktion „Willkommen Wolf“ des NABU.

Weiterlesen

Am 19. April 2015 wird im Urwald vor den Toren der Stadt Saarbrücken der Frühling mit einem bunten Fest begrüßt und das Scheunenprogramm 2015 offiziell vorgestellt.

Weiterlesen

Lebach - Am 18/19.04.2015 veranstalten die Naturschutzjugend (NAJU) Saar und das Landesjugendwerk der AWO gemeinsam ein Naturpädagogikseminar in der Jugendbildungsstätte Angela Braun in Ludweiler.

Weiterlesen

NABU Saarland setzt neben Urwald und neuem Nationalpark auf naturnahe Wirtschaftswälder mit alten Bäumen und Totholz.

Weiterlesen

Der Winter hat sich nun endgültig verabschiedet und viele Frösche, Kröten und Molche beginnen jetzt ihre alljährliche Laichwanderung. In den nächsten Tagen ist überall im Saarland mit massiven Amphibienwanderungen zu rechnen. Auf vielen Straßen schweben sie dabei aber in Lebensgefahr.

Weiterlesen

Auch in diesem Jahr bietet die NAJU wieder ein Jugendleiterseminar an. Am 07.03.2015 und vom 13 bis 15.03.2015 lernen die Teilnehmer/innen in Theorie und Praxis alles, was für den Erwerb der Juleica, der Jugendleiterkarte von Bedeutung ist.

Weiterlesen