Dem Turmfalken ins Nest geschaut

Dem Turmfalken ins Nest geschaut hat ein engagierter Hobbyfilmer aus Saarbrücken Bübingen, der die Möglichkeit hatte, von seinem Balkon aus eine Turmfalkenbrut hautnah zu erleben. Er hat dem NABU Saarbrücken sein Material dankenswerter Weise zur Verfügung gestellt und so nutzen wir die Gelegenheit, allen Interessierten einen Einblick ins Brutverhalten von Turmfalken zu bieten.

Die Videos sind entstanden im Mai/Juni 2015 in der2.- 4. Lebenswoche von 5 jungen Turmfalken:

  • Am 3.5. war das Gelege, abgelegt auf einem Schwalbenkotbrett und bestehend aus 5 Eiern, komplett.
  • Am 30./31.5. hat vermutlich der Schlupf stattgefunden. In der Zeit, in der das Weibchen auf den Eiern und den frischen Küken saß, ist nicht gefilmt worden, um die Brut nicht zu gefährden.
  • Die ersten Videos entstanden am 11.6., die Küken waren also circa 12 Tage alt
  • Der erste Jungvogel ist am 27.6. ausgeflogen, der letzte am 30.6.

Viel Spaß beim Anschauen und ein dickes Dankeschön an Herrn Menn !