NABU-Veranstaltungen im Saarland - demnächst

23.04.17: Frühlingsfest an der Scheune Neuhaus

Am 23. April 2017 findet im Urwald vor den Toren der Stadt Saarbrücken das Frühlingsfest mit buntem Programm und Künstler- und Kunsthandwerkermarkt statt

Am 23. April 2017 wird im Urwald vor den Toren der Stadt Saarbrücken der Frühling mit einem bunten Fest begrüßt und das Scheunenprogramm 2017 offiziell vorgestellt. Die Urwald-Kooperationspartner SaarForst Landesbetrieb, Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz und NABU Saarland laden herzlich ein, den Urwald vor den Toren der Stadt und die Urwaldscheune Neuhaus bei einem gemütlichen Sonntagsausflug kennen zu lernen. Die NABU-AG Netzwerk Urwald organisiert auch in diesem Jahr das Frühlingsfest und gibt Kostproben aus dem Urwald-Engagement ihrer Mitglieder.

Ergänzt wird die Veranstaltung dieses Jahr erstmalig durch einen Künstler- und Kunsthandwerkermarkt, der von Kunst AM durchgeführt wird.

Um 11:00 Uhr findet die Eröffnung und Begrüßung durch den Umweltminister Reinhold Jost, den Leiter des SaarForst Landesbetriebs Hans-Albert Letter und den NABU-Landesvorsitzenden Ulrich Heintz statt.

Weitere Programmpunkte sind eine lyrische Kurzwanderung auf dem Weg der Liebenden, eine Wildkräuterwanderung und die Aktion „Singen mit Bäumen“ sowie der Auftritt des Heilerchors.

Dazu findet ein vielfältiges Programm im Innenhof und rund um die Urwaldscheune Neuhaus statt.

Folgende Aktionen erwarten die Besucherinnen und Besucher:

  • Infostände von NABU und NAJU
  • Aktionsbereich zum Naturfarben herstellen und Malen und Basteln mit Naturmaterialien
  • Aktionsbereich für Kinder-Bildhauern
  • Aktionsbereich für Bewegungsspiele

Auch für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt sein:

  • Leckereien der NABU-AG Netzwerk Urwald
  • Wildwürstchen aus dem Saarkohlewald
  • Kaffee & Kuchen des Fördervereins Quierschieder Bäder
  • Produkte vom Ziegenhof Riegelsberg
  • World Food Trip-Stand
  • Italienisches Eis
  • Falafel-Stand und Kaltgetränke
  • Stockbrot für Kinder am Lagerfeuer

Es wird die Anreise mit der Saarbahn empfohlen. Von der Haltestelle „Heinrichshaus/ Urwaldstation“ ist es ein ca. 45-minütiger Fußweg bis zur Urwaldscheune.

Das Scheunenprogramm 2017 kann auf www.saar-urwald.de heruntergeladen oder im Scheunenbüro unter Tel. 06806 102419 bestellt werden.